MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby TheGameHHH » 30. October 2015 15:41

Seit dem XAMPP mit MariaDB läuft, habe ich fast nur noch Probleme. Wirklich grauenhaft, wenn man mit MySQL in XAMPP vorher gar keine Probleme hatte.

Da ich vorher keinerlei Probleme hatte mit MySQL, habe ich mich auch wenig bis gar nicht mit den ErrorLogs beschäftigen müssen.

Heute morgen lief noch alles ohne Probleme und nach dem ich den PC wieder startete, läuft MySQL nun auch nicht mehr.

Code: Select all
2015-10-30 15:28:07 df4 InnoDB: Warning: Using innodb_additional_mem_pool_size is DEPRECATED. This option may be removed in future releases, together with the option innodb_use_sys_malloc and with the InnoDB's internal memory allocator.
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Using mutexes to ref count buffer pool pages
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: The InnoDB memory heap is disabled
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Mutexes and rw_locks use Windows interlocked functions
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Memory barrier is not used
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Compressed tables use zlib 1.2.3
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Not using CPU crc32 instructions
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Initializing buffer pool, size = 16.0M
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Completed initialization of buffer pool
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Highest supported file format is Barracuda.
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Log scan progressed past the checkpoint lsn 4477670
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Database was not shutdown normally!
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Starting crash recovery.
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Reading tablespace information from the .ibd files...
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: Restoring possible half-written data pages
151030 15:28:07 [Note] InnoDB: from the doublewrite buffer...
InnoDB: Doing recovery: scanned up to log sequence number 4477680
151030 15:28:08 [Note] InnoDB: 128 rollback segment(s) are active.
151030 15:28:08 [Note] InnoDB: Waiting for purge to start
151030 15:28:08 [Note] InnoDB:  Percona XtraDB (http://www.percona.com) 5.6.22-72.0 started; log sequence number 4477680
151030 15:28:08 [Note] Plugin 'FEEDBACK' is disabled.
151030 15:28:08 [Note] Server socket created on IP: '::'.
2015-10-30 15:28:25 322c InnoDB: Warning: Using innodb_additional_mem_pool_size is DEPRECATED. This option may be removed in future releases, together with the option innodb_use_sys_malloc and with the InnoDB's internal memory allocator.
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Using mutexes to ref count buffer pool pages
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: The InnoDB memory heap is disabled
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Mutexes and rw_locks use Windows interlocked functions
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Memory barrier is not used
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Compressed tables use zlib 1.2.3
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Not using CPU crc32 instructions
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Initializing buffer pool, size = 16.0M
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Completed initialization of buffer pool
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Highest supported file format is Barracuda.
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Log scan progressed past the checkpoint lsn 4477670
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Database was not shutdown normally!
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Starting crash recovery.
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Reading tablespace information from the .ibd files...
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: Restoring possible half-written data pages
151030 15:28:25 [Note] InnoDB: from the doublewrite buffer...
InnoDB: Doing recovery: scanned up to log sequence number 4477680
151030 15:28:26 [Note] InnoDB: 128 rollback segment(s) are active.
151030 15:28:26 [Note] InnoDB: Waiting for purge to start
151030 15:28:26 [Note] InnoDB:  Percona XtraDB (http://www.percona.com) 5.6.22-72.0 started; log sequence number 4477680
151030 15:28:26 [Note] Plugin 'FEEDBACK' is disabled.
151030 15:28:26 [Note] Server socket created on IP: '::'.


Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, so dass ich diesen ErrorLog verstehe und MySQL wieder zum laufen bekomme.
TheGameHHH
 
Posts: 4
Joined: 30. October 2015 15:34
Operating System: Windows 10

Re: MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby Nobbie » 30. October 2015 15:56

Wieso hast Du dann ein neues Xampp installiert, vorher war doch MySQL im Paket und es lief?! Never change a running system - einfach drauflos upgragen ist gerade bei solchen Paketen nicht ungefährlich. Ich vermute, Du hast auch noch einen vorhandenen Datenbestand einfach herüberkopiert (was sowieso bei weitem nicht immer geht).

Ist das eine jungfräuliche Xampp Installation, oder sind schon irgendwelche Daten eingespielt? Wenn ja, nicht einfach reinkopieren, sondern vorher einen richtigen Export machen und nachher einen Import.
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby TheGameHHH » 30. October 2015 16:20

Ich hatte auf verschiedenen Internetseiten immer mehr von MariaDB gelesen gehabt und wollte es durch XAMPP ausprobieren, wie es läuft. Vorteil ist natürlich, weil es im Paket daher kommt. Außerdem teste ich auch verschiedene Skripte, die in manchen Fällen eine neue Version verlangen, weil der Programmier es so wünscht.

Als ich von der alten zur neuen XAMPP Version wechselte, exportierte ich sowieso meine Daten in phpMyAdmin. Dies erledige ich regelmäßig. Als XAMPP mit MariaDB nach mehreren Anläufen dann lief, importierte ich die Daten in phpMyAdmin. Für das einrichten, hatte ich zuerst die Shell genutzt, um MySQL mein gewohntes Passwort zu geben. Dann hatte ich die Daten in der config von phpMyAdmin noch eingetragen.

Heute morgen hatte ich wie gesagt, ohne Probleme die Datenbank nutzen können, hatte Daten noch in die Datenbank eingetragen und gelöscht gehabt und fuhr den Computer ganz normal herunter. Es kam keine Fehlermeldung. Gar nichts. Als ich den Computer heute nachmittag wieder startete und XAMPP starten wollte, sah ich das Apache gestartet wurde, aber MySQL mag nicht mehr.

Das was ich in dem ErrorLog verstehe ist, dass die Datenbank nicht normal heruntergefahren wurde. Ich frage mich jedoch wie das zustande gekommen ist, schließlich hat sich die Handhabung außer beim Einrichten (wie erwähnt) nicht verändert bei mir.
TheGameHHH
 
Posts: 4
Joined: 30. October 2015 15:34
Operating System: Windows 10

Re: MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby TheGameHHH » 30. October 2015 18:41

Durch eine weitere Installation von XAMPP habe ich gerade herausgefunden, dass die Standarddatenbanken bei mir bereits mit Fehlern installiert werden.

mysql.db
warning : Size of indexfile is: -1 Should be: 5120
error : Can't read indexpage from filepos: 2048
Error : Incorrect key file for table '.\mysql\db.MYI'; try to repair it
error : Corrupt

Ich vermute, dass dies unbemerkt von mir blieb und daher die Fehlermeldungen (siehe ErrorLog) bekam, da sich dies auf andere Tabellen übertrug.
TheGameHHH
 
Posts: 4
Joined: 30. October 2015 15:34
Operating System: Windows 10

Re: MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby Nobbie » 30. October 2015 19:29

TheGameHHH wrote:Ich hatte auf verschiedenen Internetseiten immer mehr von MariaDB gelesen gehabt und wollte es durch XAMPP ausprobieren, wie es läuft


Skurrilerweise findet die Flucherei über MariaDB jetzt im großen Stil zum zweiten(!) Mal statt: das erste Mal vor einiger Zeit (ich bin zu faul zu suchen, vielleicht vor 1-2 Jahren oder so), als man das Xampp Team übel beschimpfte, wieso es noch an so kommerziellem Schrott wie MySQL fest hält und wieso man nicht sowieso schon lange auf die sowieso viel bessere MariaDB umsteigt?!

Haha.... und jetzt tut das Xampp Team genau diesen Schritt und nun ist das Gezeter mindestens(!) genauso groß.

Finde ich klasse, gut dass ich selbst auch nur ein kleiner Anwender bin, als Distributor würde ich an diversen Dingen zweifeln....

Aus meiner persönlichen Sicht und Erfahrung kann ich nur sagen, nachdem ein paar kleinere Problemchen umschifft werden mussten (u.a. der Bug in PhpMyAdmin, wo ein falsches SQL Statement generiert wurde um neue User anzulegen), läuft auf meinem Linux Rechner in der 64Bit Version eigentlich alles reibungslos. Ich habe eine Kopie eines echten Online Forums (auf Basis von SMF) auf meinen Rechner gezogen und das läuft (zumindest in meiner Testumgebung) völlig normal. Mir ist es ehrlich egal, wie sich die Parteien hier die Köpfe einhauen, ich bin sowieso der Meinung, dass man im Zweifel eben selbst ein wenig anpacken muss.
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby TheGameHHH » 30. October 2015 19:58

Gut, deine Meinung respektiere und aktzeptiere ich. Trotzdem habe ich keine Bestätigung, ob mein Eindruck, welchen ich gesammelt habe richtig ist oder falsch. Schließlich wenn man etwas neues einführt oder in meinem Fall ausprobiert, muss man sich erstmal einarbeiten und Fehler ggf. beseitigen, damit sie in der Zukunft nicht mehr erscheinen. Schließlich kriege ich in phpMyAdmin selbst Fehlermeldungen durch diese "db.MYI", welche ich allerdings nicht reproduzieren kann, da die einzelnen kaputten Tabellen wieder neu eingefügt wurden.
TheGameHHH
 
Posts: 4
Joined: 30. October 2015 15:34
Operating System: Windows 10

Re: MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby Nobbie » 30. October 2015 21:14

TheGameHHH wrote:Schließlich wenn man etwas neues einführt oder in meinem Fall ausprobiert, muss man sich erstmal einarbeiten und Fehler ggf. beseitigen, damit sie in der Zukunft nicht mehr erscheinen.


Das ist vollkommen richtig und wenn Du es unter diesem "nur Ausprobieren" Aspekt siehst, bin ich zu 100% Deiner Meinung. Nur ist es hier leider eine große Eigenart, dass viele Leute umsteigen, einfach so, ohne wirklichen Grund, oft sogar ohne vernünftiges Backup und dann natürlich unendlich erschrocken und hilflos sind, weil die Sche**e (auf gut Deutsch) nicht läuft. Dabei gäbe es nicht den geringsten Grund, sich so ein Upgrade anzutun. Das ist dann der Punkt, den ich nicht verstehe.

Aber wenn Du aus Neugier und technischem Interesse (selbstverständlich ausgelagert und ohne Risiko) daran gehst, dann bist Du im Grunde genauso gepolt wie ich es bin: ausprobieren ja, aber beileibe nicht der Sprung ins kalte Wasser und den auch noch im schlimmsten Fall mit einer Produktionsumgebung. Das könnte ich nie und nimmer verstehen.
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby ForzaFerrari » 01. November 2015 11:53

Heute morgen hab ich wieder genau das selbe Problem. Ich verstehe es einfach nicht.

Jetzt kriege ich diese Fehlermeldung in phpMyAdmin selbst.

Code: Select all
Warning in .\libraries\dbi\DBIMysqli.class.php#261
 mysqli_query(): (HY000/1030): Got error 22 "Invalid argument" from storage engine MyISAM

Backtrace

.\libraries\dbi\DBIMysqli.class.php#261: mysqli_query(
object,
string 'SELECT * FROM `mysql`.`db` LIMIT 1',
integer 0,
)
.\libraries\DatabaseInterface.class.php#246: PMA_DBI_Mysqli->realQuery(
string 'SELECT * FROM `mysql`.`db` LIMIT 1',
object,
integer 0,
)
.\libraries\check_user_privileges.lib.php#46: PMA_DatabaseInterface->tryQuery(string 'SELECT * FROM `mysql`.`db` LIMIT 1')
.\libraries\check_user_privileges.lib.php#395: PMA_checkRequiredPrivilgesForAdjust()
.\libraries\List_Database.class.php#17: require_once(.\libraries\check_user_privileges.lib.php)
.\libraries\PMA.php#17: require_once(.\libraries\List_Database.class.php)
.\libraries\common.inc.php#1089: include_once(.\libraries\PMA.php)
.\index.php#12: require_once(.\libraries\common.inc.php)
ForzaFerrari
 
Posts: 2
Joined: 14. December 2007 17:44

Re: MySQL startet nicht mehr in Xampp 5.5.30

Postby Nobbie » 01. November 2015 17:45

So wie es aussieht, läuft MariaDB nicht stabil unter Windows. Es gibt auch entsprechende Threads im englischsprachigen Forum. Was auch immer die Ursache ist, es ist nicht stabil.

Also entweder würde ich auf eine ältere Xampp Version mit MySQL zurückgehen, oder Xampp unter Linux probieren. Das läuft hier bei mir stabil. Ich glaube nicht, dass da unter WIndows in absehbarer Zeit eine stabile Lösung kommt, das scheint ein universelleres Problem zu sein.
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests