Kein Zugriff auf DB nach Update

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Kein Zugriff auf DB nach Update

Postby Mandorallen » 06. March 2014 15:51

Hallo!

Ich habe seit geraumer Zeit auf einem internen Server eine ziemlich alte XAMPP-Installation laufen (XAMPP 1.6.3a mit Apache 2.2.4, mySQL 5.0.45, PHP 5.2.3 auf Windows XP SP3), die ich gerne updaten möchte.
Dazu habe ich testhalber auf einem anderen System die aktuelle XAMPP-Version installiert. Apache läuft einwandfrei, auch mySQL startet out of the box fehlerfrei. Nun wollte ich die Datenbanken aus dem alten System auf das neue migrieren und habe dazu zuerst die Benutzer über folgende Befehle kopieren wollen:

Altes System: mysqldump -u root -p mysql > mysql.sql
Neues System: mysql -u root -p mysql < mysql.sql

Beim anschließenden Neueinlesen der Benutzer mit mysqladmin -u root -p flush-privileges gab es von Windows eine Fehlermeldung, dass mySQL abgestürzt sei. Seitdem lässt es sich auch nicht mehr starten, ich vermute einfach mal, weil die eingelesenen Daten nicht zur aktuellen Version passen. Hat sich die Datenstruktur in mySQL seit der alten Version geändert? Ist mein Ansatz vielleicht generell falsch? Was kann ich tun, damit die Datenbank wieder startet? Oder gibt es vielleicht eine ordentliche Migrationsanleitung, wie ich mySQL oder XAMPP im allgemeinen auf eine neue Version aktualisieren kann?

Vielen Fragen. Schon jetzt danke für eure Antworten!
Mandorallen
 
Posts: 1
Joined: 06. March 2014 15:31
Operating System: Win7 Enterprise x64

Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest