Errorcode 13

Alles, was MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Errorcode 13

Postby Mathias_J » 29. March 2003 22:33

Hallo.

Ich weiss nicht mehr weiter. Jedesmal wenn ich zu meiner Datenbank eine Spalte hinzufügen möchte oder eine Tabelle löschen will bekomme ich diesen Fehler hier:

Error on rename of '.\db40636\bla.MYI' to '.\db40636\#sql2-c5c-3e.MYI' (Errcode: 13)


Hatte den schon mal einer? Weiss jemand wie ich den wegbekomme? Es wäre wirklich nett wenn mir jemand helfen könnte.

Danke, bis denn.
Mathias_J
 

Postby Oswald » 30. March 2003 15:14

Huhu Mathias!

Kannst Du bitte mal in das Verzeichnis gehen, wo die bla.MYI liegt. Gibt es dort eine Datei #sql2-c5c-3e.MYI? Wenn ja, dann löschen. Wenn nein, hmm.. tja... dann noch mal hier bescheid sagen.. ;)

Viel Erfolg,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Guest » 30. March 2003 20:09

Hi!

Also da wo die bla.MYI drin ist, gibt es keine Datei die #sql2-c5c-3e.MYI heißt.
Mittlerweile haben sich aber große Dateien im MySQL DATA Verzeichnis angelegt.
Hier die namen:

    ib_arch_log_0000000000 --- 25kb
    ib_logfile0 --- 5120kb
    ib_logfile1 --- 5120kb
    ibdata1 --- 30720kb
    mysql.err --- 26kb -- > diese ist allerdings schon von anfang an da


Ich weiss nicht ob es vielleicht mit diesen Dateien was zutun haben könnte.
Ich habe auch das Gefühl, das er den Errorcode immer wieder anders generiert.
Code: Select all
#sql2-c5c-3e.MYI

Also das das oben genannte nicht immer den gleichen namen hat.

Ich hoffe ich konnte jetzt ein wenig helfen, das Du schneller des Rätsels lösung findest.

Danke für deine Mühe. Hoffentlich schaffst du es den Fehler zu beseitigen.
Guest
 

Postby Oswald » 30. March 2003 20:16

Huhu Mathias!

Dann kann es eigentlich nur noch bedeuten, dass der MySQL-Server nicht die Rechte hat in dem Verzeichnis die Datei bla.myi umzubenennen. Kannst Du einfach mal für das Verzeichnis db40636 die Rechte so setzten, dass jeder alles darf?

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Mathias_J » 30. March 2003 20:31

Hmm .. also ich habe den WAMPP auf meinem Win2K system zu laufen. Habe keine Rechte gesetzt, da ich kein lokales FTP Programm habe, wo ich die Rechte festsetzen kann. Jedenfalls sind die Dateien nicht schreibgeschützt und ich muss noch dazu sagen, als ich WAMPP installiert hatte hat alles wundrbar geklappt, dann machte ich irgendwann einen neustart und das Problem fing an. Ich hatte das auch schon bei Win XP Pro und ergebnis war dann, das ich den Rechner formatiert habe und dann Win2K raufgezogen habe.
Mathias_J
 


Return to MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest