Anfängerin brauch Hilfe!

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Anfängerin brauch Hilfe!

Postby Jürgen2 » 09. June 2004 15:57

Hallo,
habe die neuste Xampp für Windows am laufen und möchte für unseren
Spielmannszugen ein Kundenloginbereich erstellen.

Da habe ich mir bei http://schielkes.graffiede.net/downloads.php

das Script "Login-Script V1.0 (MySQL)" heruntergeladen!

Über PHPAdmin habe ich eine neue Datenbank mit der Bezeichnung"Kundenlogin erstellt"

In dem fertigen Login Script habe ich den Datenbanknamen und die entsprechenden Zugangsdaten (Benutzername+Kennwort) eingetragen.

Wenn ich mich einloggen will, so kommt folgende Meldung:

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in D:\htdocs\kundenlogin\index.php on line 53
Unbekannter Benutzername!

Was bedeutet dieses? Muss ich noch was in der Mysql-Tabelle Eintragungen machen?

Wer kennt sich aus?

Mfg. Birgit
Jürgen2
 
Posts: 7
Joined: 28. May 2004 13:02

Re: Anfängerin brauch Hilfe!

Postby Wiedmann » 09. June 2004 16:08

Jürgen2 wrote:In dem fertigen Login Script habe ich den Datenbanknamen und die entsprechenden Zugangsdaten (Benutzername+Kennwort) eingetragen.
...
Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in D:\htdocs\kundenlogin\index.php on line 53
Unbekannter Benutzername!


Die Datei login.sql hast du auch mit phpMyAdmin in die Datenbank "Kundenlogin" importieret?

Ein Benutzer ist in der Datenbank/Tabelle "login" angelegt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Jürgen2 » 09. June 2004 17:07

Hallo wiedermann,

erstmal danke für deine Hilfe!

Wie kann ich die Datei "login.sql " importieren?
Jürgen2
 
Posts: 7
Joined: 28. May 2004 13:02

Postby Wiedmann » 09. June 2004 17:14

Jürgen2 wrote:Wie kann ich die Datei "login.sql " importieren?

- phpMyAdmin aufrufen ("http://localhost/phpmyadmin/"), und wenn so konfiguriert anmelden
- Im linken Menü (Auswahlbox) die Datenbank "kundenlogin" auswählen
- Im Haupfenster "Datenbank kundenlogin auf localhost" auf "SQL" klicken
- bei "oder Datei:" auf Browse gehen und die Datei "login.sql" auswählen (Die ist in dem Archiv drin, dass du heruntergeladen hast)
- auf "OK" klicken

fertig
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Jürgen2 » 09. June 2004 17:34

Hallo Wiedermann,

es hat geklappt, danke nochmal!

Wenn ich jeden Benutzer eine eigene Seite zuweisen möchte, wo und was muß ich ändern?
Jürgen2
 
Posts: 7
Joined: 28. May 2004 13:02

Postby Wiedmann » 09. June 2004 17:55

Wenn ich jeden Benutzer eine eigene Seite zuweisen möchte, wo und was muß ich ändern?

Hm, ich schätze dafür brauchst du eigentlich einen anderen Script...

Die Unterscheidung für verschiedene Benutzer ist dort nicht eingebaut. Dieser testet nur, ob sich überhaupt ein User der in der DB steht angemeldet hat. Mal abgesehen davon, daß der Code etwas "veraltet" ist.

Was willst du denn genau machen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Jürgen2 » 09. June 2004 18:37

Ich möchte das Mitglieder des Spielmannszuges sich auf der Seite mit vorher festgelegten Zugangsdaten einloggen können und das jeweilige Kennwort ändern können.

Jeder User soll seine eigene Zugriffseite haben wo er z.B. PDF Dokument herunterladen kann, Seine Daten ändern usw.
Jürgen2
 
Posts: 7
Joined: 28. May 2004 13:02

Postby micha78347 » 09. June 2004 23:44

srry bin villeicht was schwer von begriff, aber was meinst du mit
"eigener seite"

eigenes web verzeichnis, eigene datenbank, .....

passwort ändern? für eine datenbank ?

SET PASSWORD = password( 'neues_passwort' );

oder was meinst du genau
micha78347
 
Posts: 57
Joined: 07. June 2004 20:56

Postby Shoukri » 09. June 2004 23:49

ein profil, mitgliederbereich, community mäßig :D
</shoukri>
User avatar
Shoukri
 
Posts: 76
Joined: 29. October 2003 00:25

Postby Wiedmann » 10. June 2004 00:29

Jürgen2 wrote:Jeder User soll seine eigene Zugriffseite haben wo er z.B. PDF Dokument herunterladen kann, Seine Daten ändern usw.

Hi Birgit,

da hast du dir was vorgenommen, vor allem wenn du das selber schreiben willst. Ob da noch Zeit zum Proben bleibt? ;-)

Sich das aus verschiedenen kleinen Scripts + eigenen Ergänzungen zusammenzubasteln, und dabei noch einen einheitlichen Stil zu behalten, ist nicht so einfach.

Wie es Shoukri schon schrieb, das ist eine Aufgabe für ein Community-Script. Bei dem Umfang könnte man sich auch gleich was wie php-Kit oder php-Nuke überlegen...

Da hast du dann die Möglichkeit, dass für das Mitglied mit einer Anmeldung am System die Berechtigungen gesetzt werden für das was es darf. Ist natürlich die Einarbeitung in so ein System auch nicht so einfach.

Oder du schraubst deine Erwartungen herunter...
Verzeichnisse wo nur Mitglieder Zugriff haben könntest du ja über .htaccess lösen (lässt sich auch mit MySQL verbinden). Darin hast du dann deinen Download-Bereich, sonstige nur Mitglieder betreffende Seiten, und ein Formular, wo ein Mitglied seine eigene Daten (du meinst diese welche die Mitgliedschaft betreffen?) in der Datenbank pflegen kann.

Das könnte man schon so in etwa mit einem Script als Grundlage hinbekommen wie du es schon hast. (Nur nicht grad dieses... aber so ähnlich)

Problematisch ist da nur der Punkt, den du als "Jeder User soll seine eigene Zugriffseite haben" bezeichnest...

Ich denke du meinst, die Mitglied melden sich an, und alle bekommen im Grunde die selbe Seite zu sehen. Nur bei einem Link auf Daten anzeigen/ändern, sieht das Mitglied nur seine eigenen Daten.
Soll es da auch unterschiedliche Berechtigungen auf verschiedene Dateien im Downloadbereich geben? (Und alles halt mit einer Anmeldung?) Oder einen Downloadbereichnur für Mitglieder?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Thhunder » 10. June 2004 08:56

also um einem eine menge arbeit zu ersparen kann ich da ehrlich gesagt nur das "phpkit" empfelen damit ist es sehr leicht eine Community aufzubauen...
du kannst es unter http://www.phpkit.de zu finden ist.
es kann möglich sein das die seite manchmal sehr lange braucht bis sie Lädt oder auch evtl. mal down ist..... da muss man es manchmal auch etwas später wieder versuchen.....
einfacher gehts nicht die leute können sich selbst regestrieren wenn sie möchten oder du kannst die regestrierungsoption speeren und dann selbst die leute anlegen und alles auch selbst verwalten ist alles eine sache von einstllungen ;)

ich kann es nur empfelen habe damit schon öfter ne community aufgebaut nur sind diese leider oftmals wiederzusammengefallen da der webspace anbieter das oftmals durch traffic ect. gespeert hat was dann sehr arg störte....

MFG Thh
Image
Thhunder
 
Posts: 87
Joined: 03. August 2003 22:42

Postby Jürgen2 » 11. June 2004 20:06

Hallo,

wie gesagt:

Mitglieder sollen sich mit einem Benutzernamen und einem Passwort einloggen können, dieses Daten habe (Passwort usw.)ich vorher festgelegt.
Mit entsprechenden Logindaten soll das Mitglied die Möglichkeit haben seine Adressdaten ein zusehen und zu ändern. Selbstverständlich auch sein Kennwort. Wenn der User sein Passwort vergessen hat, kann er sich dieses autmatisch per Email zusenden lassen. Eine Registrierung sollte nicht möglich sein.

Wäre schön, wenn einer helfen könnte!

Mfg. Birgit
Jürgen2
 
Posts: 7
Joined: 28. May 2004 13:02


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest