Datenbank anlegen nicht möglich

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Datenbank anlegen nicht möglich

Postby achim » 27. March 2004 18:03

Hallo,

Sorry, wahrscheinlich wurde diese Frage schon irgendwo hier beantwortet, habe sie aber leider nicht gefunden.

Wenn ich meine lokale XAMPP-Seite mit localhost aufrufe, und phpmyadmin starte und mich einlogge, kann ich die Auswahl "Neue Datenbank anlegen" nicht anklicken.

Geht auch nicht direkt unter localhost/phpadmin.

Was kann ich tun?

Vielen Dank für jeden nützlichen Tipp!
achim
 
Posts: 85
Joined: 27. March 2004 08:48
Location: Berlin

Postby DJ DHG » 27. March 2004 18:19

Moin Moin

mit welchem user logst du dich ein? welche rechte hat er?

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Datenbank anlegen nicht möglich

Postby achim » 28. March 2004 07:48

Hallo, DJ

ich habe nach der Installation von xampp das security-script durchlaufen lassen. Für alle abgefragen Programme habe ein Passwort eingegen. Alle Serverprogramme laufen.

Einloggen mit "pma" funktiert in phpmyadmin. Auch wenn ich mich mit "root" einlogge, kann ich keine Datenbank anlegen, sondern lediglich die bestehenden Datenbanken bearbeiten.

Das Resultat ändert sich nicht, auch wenn ich mich mit "root" einlogge.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Gruss, Achim
achim
 
Posts: 85
Joined: 27. March 2004 08:48
Location: Berlin

Postby DJ DHG » 28. March 2004 13:07

lege mal einen neuen user an, mit ausreichenden rechten und versuche
es nochmal.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby achim » 28. March 2004 13:49

Hallo, DJ!

Bingo! Das war ein guter Tipp!

Ich habe mir mal einen Benutzer lampp angelegt und den dann mit sql-root-Rechten ausgestattet und jetzt geht es. Dabei dachte ich, der voreingestellte user pma hätte bereits alle root-Rechte. War wohl nicht so wie ich danchte!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Gruss, Achim
achim
 
Posts: 85
Joined: 27. March 2004 08:48
Location: Berlin

Postby Wiedmann » 28. March 2004 14:23

achim wrote:Dabei dachte ich, der voreingestellte user pma hätte bereits alle root-Rechte.

Der pma-User (Kontroll-Benutzer) wird nur für phpMyAdmin benötigt und wenn http als Authentifiezierung ausgewählt ist. Der könnte auch anders heißen (muß halt mit config.inc.php übereinstimmen) und hat nur Leserechte auf die Datenbank "mysql"

Mal eine Farge allgemein: Was macht den das Securty-Scipt in den MySQL -Settings?

root sollte ja Rechte haben um Datenbanken anzulegen. Die Rechte von root kannst du ja mit phpMyAdmin herausfinden.

Hm. zumindest in der Win-Version gibt es den Benutzer root zweimal (locale und entfernte Zugriffe) mit unterschiedlichen Rechten. Nur bei lokalen Zugriffen hat der dann alle Rechte.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests