ODCB & mySQL

Alles, was MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

ODCB & mySQL

Postby dmarx » 11. March 2003 15:18

wie kann ich mit meinem WinXP rechner eine ODCB verbindung erstellen und damit auf die mysql datenbank auf meinem linux suse 8.1 rechner zugreifen.

das ganze soll den zweck haben, das ich mittels acces auf die datenbank zugreifen will aber ich die daten nicht in access speichern will weil ich mittels php auf die mysql zugreifen will

danke für alle tipps
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby dmarx » 12. March 2003 20:28

hat vielleicht hier für noch jemand einen tipp

bin für jede hilfe dankbar :roll:
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby Oswald » 12. March 2003 20:47

Huhu dmarx,

Du brauchst dazu den MySQL Connector/ODBC. Du kannst ihn hier: http://www.mysql.com/products/myodbc/index.html runterladen. Dort findest Du ebenso eine Anleitung zur Installation.

Viel Erfolg,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Guest » 13. March 2003 10:17

Danke für den Tip,

aber wie lautet der Datenbankname (Host)

der wird immer verlangt ich hab schon den ip vom pc eingegeben oder root@pcip

oder localhost

es funktioniert alles nix
Guest
 

Postby Oswald » 13. March 2003 11:18

An welcher Stelle steckst Du? Hier: http://www.mysql.com/products/myodbc/ma ... MyODBC_DSN

Host ist eigentlich localhost, der Datanbankname ist der Name einer Datenbank, die Du in Deiner MySQL-Datenbank angelegt hast.

Denk daran, dass Du WAMPP gestartet haben musst. Bzw. MySQL. Sonst geht's natürlich nicht.

Viel Erfolg,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby dmarx » 13. March 2003 13:26

ich hab doch linux suse 8.1 und lampp istalliert und möchte mit meinem winxp rechner darauf zugreifen
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby Oswald » 13. March 2003 13:33

Stimmt. Ja. Ok, dann ist es natürlich die IP-Adresse Deines Linux-Rechners und LAMPP muss laufen.
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby dmarx » 13. March 2003 13:35

Einfach nur die IP des Rechners?

Ok ich probier es mal sitze jetzt leider nicht vor meinen PC habe das aber schon mit einem linux suse 7.1 probiert ohne lampp und da hat das mit mysql nicht geklappt

ist das bei lampp schon so eingesetllt das es funktioniert?
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby Oswald » 13. March 2003 14:07

Hallo dmarx!

Ja, die IP-Adresse von Deinem Linux-Rechner. Da muß natürlich auch 'ne MySQL-Datenbank laufen. Entweder von LAMPP oder sonst wo her. Wenn da kleine läuft, kannst Du auch nicht benutzen. Logisch! ;)

Viel Erfolg weiterhin,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Guest » 13. March 2003 14:10

es läuft doch auf dem suse 7.1 rechner ne datenbank funktioniert auch so wenn ich mit php drauf zugreife aber eben von einem anderen pc aus nicht über odcb.

deshalb wollte ich ja wissen, ob das bei lampp so eingerichtet ist das wenn eine anfrage über odcb kommt der rechner bescheid weiß was er machen muß
Guest
 

Postby dmarx » 13. March 2003 20:03

habe es jetzt an meinem pc ausprobiert.

vom linux aus mit mysqcc sagt er mir:
Fehler 1130: Host 'linux.workgroup' is not allowed to connect to MySQL server


und vom windows aus:
Fehler 2013: Lost connection to MySQL server during query



Jetzt ist die Frage was hab ich falsch gemacht am meisten interressiert micht das bei Windows weil ich ja später von Windows auf die Datenbank zugreifen will

Danke für eure Hilfe[/quote]
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby dmarx » 15. March 2003 13:02

Hab es jetzt hinbekommen, das es von dem Linux geht hab einfach noch benutzer angelegt mit der rechner IP aber von meinem Windows aus hab ich keine Chance.

hab auch mal im i-net nachgeschaut und es scheint diese fehlermeldung zu sein:

Fehler 2013: Lost connection to MySQL server during query

aber leider weiß ich nicht was das problem dabei ist vielleicht kann ja jemand helfen

Danke
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby dmarx » 05. April 2003 14:10

Kann immer noch nicht auf den Linux mit der mysql datenbank vom windows aus zugreifen, kann es sein das die datenbank irgendwie geschütz ist so das man nicht zugreifen kann vom client aus?
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby FuzzyWutz » 11. April 2003 09:41

Der größte Fehler, der mir bei dieser Aktion passiert ist:
Der User, den du bei ODBC einträgst muss in der Config (phpMyAdmin z.B.) als Host "any" haben!
Wenn du das gemacht hast, MySQL neustarten!

Nächstes wäre da noch die Firewall! IMHO brauchst du einen offenen 3661 Port
FuzzyWutz
 

Postby dmarx » 25. April 2003 12:55

wie mach ich mit dem linux den port auf?
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56


Return to MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests