Passwort Problem

Alles, was MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Passwort Problem

Postby egal » 26. May 2010 22:41

Hallo,
ich habe xampp installiert und dann wie angegeben auf http://localhost/security das Passwort für root geändert.
Danach kann ich mich genau 1 mal einloggen, danach funktioniert das Passwort nicht mehr und es erscheint die Fehlermeldung
"#1045 - Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)".Habe alles 2mal neu installiert aber immer dasselbe.
Woran kann das liegen? :|
egal
 
Posts: 6
Joined: 26. May 2010 22:34

Re: Passwort Problem

Postby Altrea » 26. May 2010 22:42

Gute Frage.

Was tust du denn, nachdem du dich mit dem brandneuen Password über phpmyadmin eingeloggt hast?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6583
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Passwort Problem

Postby egal » 26. May 2010 22:46

Altrea wrote:Gute Frage.

Was tust du denn, nachdem du dich mit dem brandneuen Password über phpmyadmin eingeloggt hast?


Verzweifeln :)
Im ernst, nichts. Ich stoppe und starte mysql neu und danach geht das Passwort nicht mehr
egal
 
Posts: 6
Joined: 26. May 2010 22:34

Re: Passwort Problem

Postby Nobbie » 26. May 2010 22:52

Wie wäre es, wenn Du das sinnlose http://localhost/security einfach mal nicht ausführst?
Nobbie
 
Posts: 6627
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Passwort Problem

Postby egal » 26. May 2010 22:55

Nobbie wrote:Wie wäre es, wenn Du das sinnlose http://localhost/security einfach mal nicht ausführst?


Ein Passwort zum Schutz ist noch nicht das Schlechteste. :?:
egal
 
Posts: 6
Joined: 26. May 2010 22:34

Re: Passwort Problem

Postby Nobbie » 27. May 2010 08:54

egal wrote:
Nobbie wrote:Wie wäre es, wenn Du das sinnlose http://localhost/security einfach mal nicht ausführst?


Ein Passwort zum Schutz ist noch nicht das Schlechteste. :?:


Aber nur, wenn man WEISS, was man tut.
Nobbie
 
Posts: 6627
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Passwort Problem

Postby egal » 27. May 2010 12:53

Nobbie wrote:
egal wrote:
Nobbie wrote:Wie wäre es, wenn Du das sinnlose http://localhost/security einfach mal nicht ausführst?


Ein Passwort zum Schutz ist noch nicht das Schlechteste. :?:


Aber nur, wenn man WEISS, was man tut.


Warum ist http://localhost/security sinnlos?
Offensichtlich weiss ich es nicht.Also was mache ich falsch?
egal
 
Posts: 6
Joined: 26. May 2010 22:34

Re: Passwort Problem

Postby Altrea » 27. May 2010 13:05

sinnlos ist es in deinem Fall, weil dein Rechner scheinbar eigenmächtig Datenbankpasswörter nach eigenem Gutdünken ändert.

Und ich wüßte auchnicht, wie man dem Problem auf dem Grund gehen kann.
Vielleicht wenn du Schritt für Schritt erklärst, welche Aktionen du ausführst, so dass man selbst nachvollziehen kann, ob der Fehler bei dir, deinem System oder einem Bug in der Anwendung liegt.

Setzt du irgendwelche spezielle Sicherheitssoftware ein, die Dateien oder sicherheitskritische Datenbanktabellen vor Änderungen schützt?
Läuft bei dir irgendwelche Software, die deinen PC bei Neustart auf einen Default-Zustand zurücksetzt?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6583
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Passwort Problem

Postby Nobbie » 27. May 2010 13:58

egal wrote:Offensichtlich weiss ich es nicht.Also was mache ich falsch?


Benutze nicht das security Script, sondern ändere die Passwörter mit den Boardmitteln von MySQL usw. - dann weißt Du, was Du tust und überlässt es nicht einem Script, von dem Du nicht weißt, was es wirklich tut. Alles, was das security Script machen soll, kann man auch "richtig" selbst machen.
Nobbie
 
Posts: 6627
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Passwort Problem

Postby egal » 27. May 2010 20:31

Ich habe xampp installiert um mit Drupal arbeiten zu können.Danach habe ich eine neue Datenbank angelegt und da wasauchimmer getan, so dass ich nicht mehr auf sql zugreifen konnte.Das Problem besteht jetzt nicht mehr.
Danke trotzdem für eure Hilfe :)
egal
 
Posts: 6
Joined: 26. May 2010 22:34


Return to MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests