knoda Abbruch mit MySQL - Socketfehler

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

knoda Abbruch mit MySQL - Socketfehler

Postby Blue Lord » 17. January 2004 16:51

Hi all,

SuSE Linux 9.0
XAMPP

Habe von www.suse.de vom kde-zubehör knoda herundergeladen und installiert.
Das Ding kann z.B. Reports aus MySQL-Datenbanken erzeugen.

Beim Starten von knoda erhalte ich einen Abbruch

Servernachricht:
can't connect to local MySQL server through socket
'/var/lib/mysql.socket' (2)

habe hier im Forum das gleiche Problem gefunden, aber leider steht das noch offen - keine Problemlösung dazu.

Hat jemand einen Tip dazu?
Danke im Voraus.

Beste Grüße
Blue Lord
Blue Lord
 
Posts: 27
Joined: 05. March 2003 21:48

Re: knoda Abbruch mit MySQL - Socketfehler

Postby DJ DHG » 17. January 2004 18:17

Moin Moin

Blue Lord wrote:Servernachricht:
can't connect to local MySQL server through socket
'/var/lib/mysql.socket' (2)


die mysql.sock liegt dort ja auch nicht, sondern in

Code: Select all
/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock


mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

knoda und MySQL ...

Postby Blue Lord » 17. January 2004 19:36

hi DJ DHG,

danke für deinen Tip.

Ich weiss das ja (jetzt),
aber wie bring ich das dem knoda bei?

beste Grüße
Blue Lord
Blue Lord
 
Posts: 27
Joined: 05. March 2003 21:48

Postby DJ DHG » 17. January 2004 20:02

vieleicht klappt das ja wenn du einen symlink von

Code: Select all
/var/lib/mysql.socket


auf

Code: Select all
/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock


zeigen lässt..

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

symlink

Postby Blue Lord » 17. January 2004 20:07

hi,
danke für den Tip.
Das probier ich später aus.
*wennwenigerpromillehab*

Beste Grüße
Blue Lord
Blue Lord
 
Posts: 27
Joined: 05. March 2003 21:48

symlink

Postby Blue Lord » 18. January 2004 10:40

hi DJ DHC,

um Shellbefehle habe ich mich bisher kaum gekümmert.
Habe deinen Tip mal versucht als root umzusetzen mit:

ln -s /var/mysql.socket /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock

bekomme jedoch die Nachricht:
/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock - Datei existiert.

Link wird nicht ausgeführt, Problem bleibt.

Die 'man ln' hilft mir auch nicht wirklich weiter.
Auch googlen hat nicht geholfen.

Beste Grüße
Blue Lord
Blue Lord
 
Posts: 27
Joined: 05. March 2003 21:48

Postby DJ DHG » 18. January 2004 11:37

Moin Moin

versuchs mal anderes rum.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

sym link Problem

Postby Blue Lord » 18. January 2004 13:51

Hi,
ich kriegs einfach nicht geregelt.
Habs andersrum probiert - ohne Erfolg:

ln -s /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock /var/lib/mysql/mysql.sock

muss da irgend etwas anderes noch gemacht werden?

Beste Grüße
Blue Lord
Blue Lord
 
Posts: 27
Joined: 05. March 2003 21:48

symlink Problem

Postby Blue Lord » 20. January 2004 12:50

Hallo,

ist keiner da, der Erfahrung mit der Anbindung von knoda an MySQL hat?

Hat keiner einen Tip zu symlink für mich?

Beste Grüße
Blue Lord
Blue Lord
 
Posts: 27
Joined: 05. March 2003 21:48

Postby Kristian Marcroft » 20. January 2004 12:54

Hi,

was mir schon aml aufgefallen ist, das ihr beide falsche Symlinks macht...
in der Fehlermeldung steht:

Code: Select all
can't connect to local MySQL server through socket
'/var/lib/mysql.[b]socket[/b]' (2)

Tzja wen ihr nen Symlink anlegt mit ner .sock endung wird er die .socket immernoch nicht finden.

Klingt logisch oder?
So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

symlink ....

Postby Blue Lord » 20. January 2004 16:55

Hi KriS,

ja da hat man schon 4 Augen und dann noch wenig Erfahrung dazu ....
Kein Wunder, da sitzt das Problem zwischen Monitor und Stuhl.

Jedenfalls vielen Dank für deine Hilfe.
Jetzt bin ich über das Problem hinweg.

Beste Grüße
Blue Lord
Blue Lord
 
Posts: 27
Joined: 05. March 2003 21:48

Postby Heart » 17. January 2006 21:24

Könntest Du bitte posten, wie Du es nun geschafft hast mit KNODA auf Xampp-MySQL zu zugreifen?

Danke
Heart
 
Posts: 1
Joined: 20. October 2004 09:18


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests