Import der dump.sql

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Import der dump.sql

Postby Guide » 31. December 2003 07:05

So ... damit ich möglichst viele fragen schon mal im vornhinein erledigen kann, fang ich mal gaaaaaaaaaaanz am anfang an

ich wollte eine lokale kopie meines internetforums zu testzwecken auf einem lokalen server laufen haben, habe also xampp installiert und siehe da alles funkioniert einwandfrei, auch die lokale kopie der forensoftware usw. funktioniert, jetzt gehen aber die probleme los

die datenbank als solche wird von 1+1 gehostet, die keinen direkten ftp-zugriff auf die datenbankserver erlauben, d.h. ein backup der datenbank mit myphpadmin bricht er stets mit dem kommentar "run out of memory" oder "run out of time" ab

1+1 ist ja schlau und bietet für diesen zweck (wenn man es gefunden hat) ein php-file an, mit dem man dann doch noch ein dump-file erstellen kann

das sieht wie folgt aus

<?php
// Bitte hier Ihre Daten eintragen
$host= 'xxxxxxxxxx';
$user= 'xxxxxxxxxx';
$pass= 'xxxxxxxxxx';
$db= 'xxxxxxxxxx';

// Befehl ausführen und in Zipfile speichern
system(sprintf(
'mysqldump --opt -h %s -u %s -p%s %s | gzip > %s/dump.sql.gz',
$host,
$user,
$pass,
$db,
getenv('DOCUMENT_ROOT')
));
echo '+DONE';
?>


funzt soweit auch wunderbar

ABER:

Wie kann ich dieses dump-file nun

1. grundsätzlich wieder einspielen und

2. auf der lokalen kopie einspielen

weil nämlich momentan auf der lokalen datenbank wenn ich es mit

phpmyadmin -> abfragefenster -> dateimport

nur zum ergebnis bringe, dass phpmyadmin mitteilt: KEIN SQL-Befehl

und das von 1+1 gelieferte tool zum upload

<?php
// Bitte hier Ihre Daten eintragen
$host= 'xxxxxxxxxx';
$user= 'xxxxxxxxxx';
$pass= 'xxxxxxxxxx';
$db= 'xxxxxxxxxx';

// Befehl ausführen
system(sprintf(
'mysql -h %s -u %s -p%s %s < ./dump.sql.gz',
$host,
$user,
$pass,
$db
));
echo '+DONE';
?>


führt auch zu keinem ergebnis

ach ja, muss noch eins dazusagen, ich bin definitiv eine NEWBIE und war schon froh dass ich soweit gekommen bin, vielleicht können mir jetzt die profies hier weiterhelfen?!?

vielen dank schon mal im voraus
Guide
 
Posts: 1
Joined: 31. December 2003 06:49

dump zurückspielen

Postby akirmeir » 06. January 2004 21:17

einfach mit

gunzip < dump.gz | mysql

zurückspielen. Mysql muss natürlich laufen. Falls du Rechter vergeben hast musst Du noch User und Password mitgeben und eventuell die Datenbank wo das ganze rein soll.
Das sieht dann so aus:

gunzip < dump.gz | mysql --user=username --password=password datenbankname

Diese Befehlszeile funktioniert nur, wenn das Dumpfile, gunzip und mysql im aktuellen Verzeichnis ist. Sonst vor die Programme und das Dumpfile noch die urls vostellen.

Der Dump den du erstellt hast kann nicht mit phpmyadmin zurückgesichert werden. Er wurde ja auch nicht damit erstellt. Sondern mit Mysql selbst.

Ciao Arno
akirmeir
 
Posts: 24
Joined: 27. October 2003 10:39
Location: Riedstadt


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron