Zugriff im internen Netzwerk auf Mysql

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Zugriff im internen Netzwerk auf Mysql

Postby Rolfi » 27. December 2003 14:49

Hallo XAMPP-Freunde!
Ich bin Webdesigner und möchte mir eine lokale Testumgebung einrichten. Auf meinem PC, auf dem win98 läuft und der als client dienen soll, habe ich WinMYSQLadmin 1.3 installiert. Von hier aus möchte ich nun per Ethernet auf mein Notebook, das als Testserver laufen soll, zugreifen. Auf dem Notebook laufen erfolgreich SuSE 8.1 professional und der LAMPP von XAMPP. Die Rechner haben miteinander Verbindung. Wie kann ich nun mit dem Programm mysql.exe des clients das MYSQL auf dem Notebook ansprechen? Wenn ich nach dem Prompt die Eingabe mysql -h 192.168.100.11 -u root -p; vornehme, kommt folgende Fehlermeldung: :( ERROR 064: You have an error in your SQL syntax near 'mysql -h 192.168.100.11 -u root -p; at line 1
Was habe ich falsch eingegeben?
Beste Grüße, Rolf
Rolfi
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2003 11:13
Location: Portugal

Postby Rolfi » 27. December 2003 21:32

Ist meine Frage so daneben oder sind alle so unterfordert? :cry: Wenn ich im falschen Forum bin und es nicht gemerkt haben sollte, dann sage es mir doch bitte jemand. :?
Schönen Gruß,
Rolf
Rolfi
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2003 11:13
Location: Portugal

Postby Kristian Marcroft » 28. December 2003 00:31

Hi,

ich hab erstmal ne frage an dich...
Habe deine Konstelation noch nicht getestet, und auch nicht wirklich vor...
Nun aber zu meiner Frage....

Was willst du denn genau "Administrieren" ??
Was willst du Administrieren was du nicht über nen Browser mit phpMyAdmin machen könntest?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Rolfi » 28. December 2003 11:22

Hallo Kris,
okay, ich gebe es ja zu. Meine Informationen darüber, was ich eigentlich machen möchte waren sehr dürftig. Ich bitte um Entschuldigung. Ich bin ein echter Newbie was Server, PHP und MySQL betrifft und das möchte ich ändern. Ich möchte wenigstens ein paar Zusammenhänge begreifen lernen.

Ich werde morgen 44 Jahre alt, besitze erst seit 3 Jahren einen Computer, habe im Hintergrund 3 kleine Kinder spielen und möchte mir die Materie möglichst praxisnah aneignen um zu verstehen, was da eigentlich abläuft. Ich möchte PHP- und Perl-Scripte testen können ohne online zu gehen und ich möchte hierzu einen zweiten Rechner benutzen (das Notebook), um möglichst realistisch und kostengünstig einen Webserver simulieren zu können, auf den ich mit den zur Verfügung stehenden Clients zu Übungszwecken zugreifen kann.

Ich möchte zu Lernzwecken zunächst so viel wie möglich mit der Hand machen bevor ich später in der Praxis komfortable Tools wie PHPmyadmin oder ähnliches verwende. Ich habe ein Lehrbuch neben der Tastatur liegen (PHP und MSQL, Schritt für Schritt zur datenbankgestützten Website) und befinde mich auf den ersten Seiten. Hier wird gesagt, dass es zwei Wege gibt, um sich mit dem Server zu verbinden:

"Die eine Möglichkeit besteht darin, eine Telnet- oder Secure-Shell-(SSH)-Verbindung zu benutzen, um sich in den Server Ihres Providers einzuloggen und dann von dort aus mysql zu starten. Sie können andernfalls die MySQL-Software von http://mysql.de/ auf Ihren Computer herunterladen und sie für die Verbindung zum MySQL-Server über das Internet benutzen. Beides funktioniert gut, und Ihr Webprovider mag einen der Wege unterstützen, oder sogar beide. Welche Methode Sie auch benutzen, Sie gelangen schließlich auf eine Befehlszeile, von der aus Sie das MySQL-Clientprogramm laufen lassen und sich mit dem MySQL-Server verbinden können. Folgendes sollten Sie eingeben: mysql -h hostname -u username -p"

Wenn ich das tue, kommt die besagt Fehlermeldung. Ich bin davon ausgegangen, dass ich die zweite Möglichkeit verwenden kann, nur dass ich nicht über das Internet sondern über das Intranet Verbindung zu meinem Server aufnehmen kann. Was läuft falsch? Würde mich sehr über einen Tipp freuen.

Grüße, Rolf
Rolfi
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2003 11:13
Location: Portugal


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests