Bitte, brauche Hilfe ;)

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Bitte, brauche Hilfe ;)

Postby Kili14 » 02. December 2003 20:25

Hallo,

zuerst: Bin der totale Anfänger auf diesem Gebiet.

Brauche folgendes: Ein Proggy, womit ich eine sql datenbank auf meiner platte simulieren und einlesen kann.

habe von meiner homepage www.fm-station.de die sql-datenbank runtergeladen, kann sie aber nirgends auf dem server hochladen, weil sie viel zu groß ist (fast 16 MB)... und jetzt muss ich sie irgendwie (auf der Platte) spalten, also in 3-4 teile tun, also muss ich irgendwie meine sql-datenbank einlesen und die verschiedenen tables in verschiedenen namen hochladen, ist soweit klar, oder?

Ich glaube, dass Proggy finde ich hier irgendwo, habe irgendwas in english schon runtergeladen, ist aber irgendwie unverständlich, komme damit nicht zurecht.

kann mir jemand sagen, wo ich das proggy finde, welches ich suche, und wie ich das mache, was ich machen will? ;)
Kili14
 
Posts: 3
Joined: 02. December 2003 20:20

Postby Kili14 » 02. December 2003 21:21

Geil,

bitte nicht alle auf einmal helfen, ich könnte das Problem noch lösen!
Kili14
 
Posts: 3
Joined: 02. December 2003 20:20

Postby Kristian Marcroft » 02. December 2003 21:36

Hi,

was für einen Zugriff hast du auf den Server?
Was ist das für ein Server?
Hast du ne shell/cmd?

So long
KriS

P.S: So sinnlos postings wie dein 2. kannst du bitte unterlassen.
Der Support hier ist immernoch freiwillig und kostenlos!
Ich finde es eine frechheit überhaupt soetwas zu posten...
und ich habe lange überlegt ob ich nun wirklich antworten soll!
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Kili14 » 02. December 2003 21:41

Es ist doch völlug wurst was ich für ein server hab, und was das für einer ist, und shell/cmd? Was ist das überhaupt.

ich hab doch gesagt, ich brauche nur ein proggy der eine sql datenbank auf meiner platte simuliert und verwalten kann, mehr net :wink:

Zum PS.: Ja, stimmt, blöder Post von mir. War nur völlig in Eile.
Kili14
 
Posts: 3
Joined: 02. December 2003 20:20

Postby Kristian Marcroft » 02. December 2003 21:56

Hi,

mysql dumps kann man über die console einspielen...
dann macht auch die grösse des dumps keine Sorgen...
Deshalb die Frage was du für einen server hast, damit meinte ich Linux oder Win? Hast du zugriff auf eine command console oder eine shell?
SSH Putty? etc. pp.

Ansonsten nennt sich das Tool was du suchst mysql, das ist aber kein Tool sondern ein Server... in diesen server müsstest du schon deinen Dump einlesen, was allerdings wieder Probs macht wegen 16MB. d.h. du musstbei deinem lokalem mySQL Server das Limit hochsetzen so das du es zumindest lokal einspielen kannst. Anschliessend suchst du phpMyAdmin (dazu brauchst du einen Apache) mit dem du neue Dumps erstellst aus der mySQL DB heraus. DAnn kannste selbst wählen was alles in einen Dump kommt.

Und um all das was ich hier aufgezählt habe an Software zu erhalten, musst du nur XAMPP runter laden... egal ob für Win oder Linux...

Viel Erfolg
So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby blueser » 13. January 2004 10:53

Hi,

entweder hast du ne kleine Platte oder deine riesen Platte ist voll wenn du 16 MB nicht speichern kannst. Bei ständig fallende Preise für Hardware ;)

Gruß der gute Samariter
blueser
 
Posts: 24
Joined: 12. January 2004 09:41
Location: HH, DE


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests