ERROR: MySql service not startd [-1]

Alles, was MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby sascha111 » 06. January 2009 13:10

hallo, ich hatte xampp schon mal als lite-version drauf und später gelöscht.
jetzt habe ich die volle version mit installer geladen.
aber schon bei der installation gabs einige probleme.
habs wieder deinstalliert und neu installiert.
er sagt was davon, dass dieser oder jener port schon belegt sei.

Status sagt:
apache 1-1-1-0-0 port 80 (running)
mysql 0-1-0-0-0 port 3306
ftp 1-1-1-0-0 port 21 (running)

tja, hat irgend einer eine Idee?
Aber vorsicht, bin absoluter Laie :)

Danke!!!

MySQL-Datenbank DEAKTIVIERT

PHP DEAKTIVIERT

HTTPS (SSL) AKTIVIERT

Common Gateway Interface (CGI) DEAKTIVIERT

Server Side Includes (SSI) DEAKTIVIERT

SMTP Server DEAKTIVIERT

FTP Server AKTIVIERT
sascha111
 
Posts: 5
Joined: 06. January 2009 13:01

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby saLamii-pizza » 07. January 2009 20:18

bei mir ist das auch so....ich hab Xampp installiert und alles wunderbar konnte auch eine seite drauf tun..aber jetzt kann ich den MySQL - server nicht mehr starten und er wird auch nich von der Firewall geblockt...

woran kann das liegen??
saLamii-pizza
 
Posts: 1
Joined: 07. January 2009 20:13

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby glitzi85 » 07. January 2009 21:13

@sascha111: Das hört sich furchtbar nach Murks an. Führe bitte die folgende Dateien aus (ich geh davon aus dass du XAMPP nach C:\xampp installiert hast, sonst halt Pfade anpassen):

C:\xampp\apache\apache_uninstallservice.bat
C:\xampp\mysql\mysql_uninstallservice.bat

Jetzt startest du den Rechner neu (Wichtig!!!) und führst dann diese beiden Dateien aus:

C:\xampp\apache_start.bat
C:\xampp\mysql_start.bat

und postest dann hier was in dem Fenster drinsteht.

@saLamii-pizza: Du bitte nur die C:\xampp\mysqL_start.bat ausführen und posten was drinsteht.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1760
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby sascha111 » 08. January 2009 00:33

Danke glitzi85 !!!

Scheint geklappt zu haben.
Nutze zwar dieses Control Panel, aber alles scheint zu laufen.

laut: http://localhost/xampp/

MySQL-Datenbank AKTIVIERT
PHP AKTIVIERT
HTTPS (SSL) AKTIVIERT
Common Gateway Interface (CGI) AKTIVIERT
Server Side Includes (SSI) AKTIVIERT
SMTP Server DEAKTIVIERT
FTP Server AKTIVIERT

Tja, wenn ich schon jemanden habe, der sich so gut auskennt...
hast du mir einen Tip, wie ich für einen Laien (kann bloss reine HTML) am einfachsten erklärt bekomme,
wie ich mir eine Website von joomlaos basteln kann, so ganz mit diesem XAMPP und so...?
Wäre echt toll - wie du siehst, bin ich ziemlich verloren, ohne Hilfe :)
sascha111
 
Posts: 5
Joined: 06. January 2009 13:01

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby glitzi85 » 08. January 2009 13:05

Wenn's läuft ist ja gut. Dann kannst auch das Control Panel benutzen. Nur wenn es mal nicht funktioniert, dann verwende bitte die Batch-Dateien, dort werden nämlich Fehlermeldungen ausgegeben, die wir im Forum benötigen um sagen zu können was das Problem ist.

Was genau willst du denn machen? Einfach nur ne Joomla-Installation? Soll das ganze nur mal zu lokalen ausprobieren sein oder willst du das ganze im Internet betreiben?

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1760
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby sascha111 » 08. January 2009 13:13

Erst mal einfach so zum probieren auf meinem Computer. Wenn ich was hab, will ichs ins Netz stellen.

Bin mit http://joomla.cocoate.com/joomla-installation weitgehend durch die Installation durchgekommen.
Doch dann waren so viele Sicherheitswarnungen. Also hab ich versuch all die verschiedenen Passwörter einzustellen.
Jetzt geht mein MySql wieder nicht!!!
Habs also wieder so gemacht wie du gesagt hast und MySql isoliert deinstalliert, den Computer neu
gestartet - aber da hat mich so ein MySql Programm gleich empfangen und das Passwort verlangt und dann
tonnenweise Fehlermeldungen gegeben... Hab MySql wieder installiert, aber es funxt immer noch nicht...
Tja... Pech? oder zu dof?
sascha111
 
Posts: 5
Joined: 06. January 2009 13:01

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby glitzi85 » 08. January 2009 13:25

OK, dan würde ich sagen wir fangen komplett von vorne an. Also zuerst mal das XAMPP Control Panel starten, dann schauen dass kein Teil mehr läuft und das Control Panel mit Exit wieder schliessen. Jetzt XAMPP zuerst mal komplett deinstallieren. Am besten über Software hinzufügen in der Systemsteuerung. Wenn das durch ist, den Rechner am besten mal neu starten.

Jetzt installierst du XAMPP neu. Welche Methode ist egal, am besten als Installationspfad C:\xampp angeben. Bei der Installer-Variante bitte schauen dass KEINE Dienste installiert werden. Wenn die Installation durch ist, dann bitte das Control Panel starten und bei Apache und MySQL auf Start klicken.

Dann rufst du bitte http://localhost auf und schaust ob das funktioniert. Danach noch http://localhost/phpmyadmin aufrufen und wenn das tut, dann geht's weiter.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1760
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby sascha111 » 08. January 2009 17:15

ok glitzi,

es hat alles geklappt... die letzten stunden habe ich templates verändert und alles mögliche ausprobiert.
fazit: das ist mir vieeeel zu kompliziert. such was einfaches um eine relativ simple page zu machen...
ich glaub, ich bin mit einer handelsüblichen website software besser beraten...

vielen herzlichen dank für deine hilfe :)
sascha111
 
Posts: 5
Joined: 06. January 2009 13:01

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby glitzi85 » 08. January 2009 17:22

Ja, sämtliche CMS-System bedürfen einer ordentlichen Einarbeitung. Die sind halt drauf ausgelegt, dass viele Personen parallel an der Webseite arbeiten können. Für die 08/15-Page ist das oft totaler Overkill. Erst recht wenn man sich noch einarbeiten müsste. In dem Fall ist es wahrscheinlich am einfachsten du nimmst einen WYSIWYG-Editor. Ist zwar nicht toll was die teile produzieren, aber immer noch besser als das, was ein Anfänger produziert. NVU ist z.B. OpenSource: http://www.nvu-composer.de/

Wenn du dann allerdings dynamische Komponenten drin haben willst (Gästebuch, Kontaktformular), dann bist du da meist am Ende angelangt. In dem Fall bieten aber die meisten Hoster vorgefertigte Teile an, die du einfach in die Seite einbindest. Alternativ kannst du auch einen Webspace mit PHP mieten und vorgefertigte PHP-Scripte in deine Seite einbinden.

So, das nur mal als Denkanstoss und jetzt viel Spaß beim basteln :D

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1760
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: ERROR: MySql service not startd [-1]

Postby sascha111 » 10. January 2009 09:15

Hallo Glitzi,

hier kommt noch mein verspäteter Dank!
Ich glaub, das ganze hat mich ein wenig überfordert :)

Ich hab mir jetzt so ein Baukasten bestellt (Netobjects Fusion9), kostet wenig und soll das ganze (fast) alleine für mich erledigen :)

Aber, ganz ehrlich gesagt, behalte ich mir Joomla im Hinterkopf... irgendwann mal vielleicht :)

Einen schönen Tag dir!!!
sascha111
 
Posts: 5
Joined: 06. January 2009 13:01


Return to MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests