fehlerhafte abfrage

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

fehlerhafte abfrage

Postby rafael » 21. December 2008 13:39

ich hab mit phpmyadmin ne datenbank angelegt in der ich drei spalten hab(id; name; paswort)
jetzt will ich logindaten überprüfen aber wenn ich das passwort abfrage (indem ich hinten "WHERE username = $name" ranhänge) dann kommt immer
Unknown column 'xxx' in 'where clause'

was hab ich denn falsch gemacht?
rafael
 
Posts: 70
Joined: 17. September 2008 17:06

Re: fehlerhafte abfrage

Postby Wiedmann » 21. December 2008 13:46

In der Fehlermeldung steht wirklich 'xxx'?

Ansonsten, "username" gibt es nach deiner Aussage in dieser Tabelle nicht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: fehlerhafte abfrage

Postby rafael » 21. December 2008 14:04

ok sry hab mich undeutlich ausgedrückt ^^
die spalten heißen id; username; userpass
und nein ich hab xxx mehr so als beispiel gemeint
rafael
 
Posts: 70
Joined: 17. September 2008 17:06

Re: fehlerhafte abfrage

Postby Wiedmann » 21. December 2008 14:19

Dann solltest du wohl das komplette Query und die komplette Fehlermeldung posten.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: fehlerhafte abfrage

Postby Nobbie » 21. December 2008 17:08

WHERE username = $name" ranhänge) dann kommt immer
Unknown column 'xxx' in 'where clause'


Unabhängig davon, dass Deine Beschreibung eine Zumutung ist (hemdsärmelig - wo soll da xxx stehen??), liegt der Fehler, wenn wenigstens die WHERE-Klausel hier halbwegs richtig zitiert wurde, daran, dass um $name Singlequotes stehen müssen:

Code: Select all
... WHERE username = '$name' ...


Wichtig ist außerdem, dass um das gesamte SQL Statement im PHP Code Doublequotes (nicht Singlequotes) stehen müssen:

Code: Select all
$result = mysql_query("SELECT id, name, passwort FROM tabelle WHERE username = '$name'");


Außerdem kannst Du auch im SELECT schon das Passwort auch mit abfragen:

Code: Select all
$result = mysql_query("SELECT id, name, passwort FROM tabelle WHERE username = '$name' AND passwort = '$passwort'");
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: fehlerhafte abfrage

Postby rafael » 21. December 2008 18:14

ok vielen dank es funktioniert jetzt lag an den Singlequotes
und sry wegen der schlechten beschreibung(wobei ich finde dass man auch drauf kommen kann das xxx für was anderes stehen soll)
rafael
 
Posts: 70
Joined: 17. September 2008 17:06

Re: fehlerhafte abfrage

Postby Nobbie » 21. December 2008 22:16

rafael wrote:wobei ich finde dass man auch drauf kommen kann das xxx für was anderes stehen soll


Wobei ich finde, dass Du noch nicht einmal die Ursache gefunden hast, obwohl Du wußtest, was in Wirklichkeit da steht an Stelle von "xxx" und wobei ich ebenfalls finde, dass die Ursache beispielsweise auch total anders gewesen sein könnte, wenn beispielsweise in der Fehlermeldung statt "xxx" der Wert "username" angemotzt worden wäre, was nämlich dann einen völlig anderen Hintergrund gehabt hätte. Alles eben das weiß hier genau niemand - bis auf Dich, aber Du vertuschst es durch das wirre "xxx".

Du kannst Dir nicht einmal ansatzweise vorstellen, wie unendlich schwierig es ist, für Dritte ein Problem zu lösen, ohne dass man deren Monitor sieht. Und wenn man dann auch noch totalen Mist schreibt an Stelle dessen, was da wirklich auf dem Monitor steht, dann solltest Du Dich glücklich schätzen, dass überhaupt noch jemand darauf antwortet und nicht das ganze als SPAM abtut.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: fehlerhafte abfrage

Postby rafael » 24. December 2008 14:11

ok hast recht sry :(
rafael
 
Posts: 70
Joined: 17. September 2008 17:06


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests