MySQL und Norton Internet Security 2004

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

MySQL und Norton Internet Security 2004

Postby menphrad » 10. November 2003 11:54

Hi!

Ich habe mir gearde das XAMPP-Package installiert ... doch leider scheitert MySQL irgendwie an meiner Firewall, NIS 2004.

Wenn die aktiv ist, dann meldet mysql.php: "MySQL funktioniert nicht" und phpMyAdmin "#2013 - Lost connection to MySQL server during query"

Deaktibiere ich NIS 2004, dann geht alles! :-)

Wie kann ich NIS dazu bringen, dies nicht zu behindern? ;-)


Vielen Dank,


--- menphrad
User avatar
menphrad
 
Posts: 7
Joined: 10. November 2003 09:42
Location: wien.at

Port 3306 ...

Postby menphrad » 10. November 2003 14:47

Danke, hat sich schon erledigt, noch bevor jemand geantwortet hat! :wink:

Ich hatte von NIS 2004 den Port 3306 überwachen lassen, daher war meine Firewall so restriktiv! :)
User avatar
menphrad
 
Posts: 7
Joined: 10. November 2003 09:42
Location: wien.at

Postby Uwe Blauth » 27. November 2003 22:03

Hallo,

hatte ein ähnliches Problem mit der NIS 2003. Überwache auch den PORT 3306, habe aber unter
"Persönliche Firewall/Programmsteuerung" das Programm mysqld.exe auf "Alle zulassen" gesetzt. Seitdem geht es ohne Problem und mit aktivierter Firewall und mit unter HTTP-Anschlußliste aufgeführtem Port 3306.

Analog für Apache.exe und Port 80/8080.

MfG
Uwe
Uwe Blauth
 
Posts: 9
Joined: 07. October 2003 23:47
Location: Duisburg


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests