???Driver 3.51 Not Found???

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

???Driver 3.51 Not Found???

Postby Henne » 24. October 2003 11:50

Mein MySQLAdmin 1.4 sagt mir dass, Driver 3.51 Nicht gefunden wurde
Was soll das heißen???

Helft mir bitte!!!
Henne
 

ach ja...

Postby henne » 24. October 2003 12:21

...und wo finde ich mein MySQL Benutzernamen und mein Passwort raus???
henne
 

Re: ach ja...

Postby Kristian Marcroft » 24. October 2003 12:27

henne wrote:...und wo finde ich mein MySQL Benutzernamen und mein Passwort raus???

Hi,

Standard:
User: root
Pass:

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Danke

Postby henne » 25. October 2003 15:22

danke, MySQL ist nämlich neuland für mich. :) :) :)
henne
 

Postby steini » 25. October 2003 15:36

manchmal hilft es auch einfach nur die beigelegte readme-datei oder liesmich zu lesen, da steht es auch drin :)
V-Server ab 7,90€ bei simplyroot
---
Image
User avatar
steini
 
Posts: 191
Joined: 24. October 2003 00:24
Location: Helmstedt
Operating System: Windows 10 Tech Preview

Postby Pitze » 25. October 2003 16:54

steini19 wrote:manchmal hilft es auch einfach nur die beigelegte readme-datei oder liesmich zu lesen, da steht es auch drin :)


Wahnsinnig kluger Rat solche arroganten Mitteilungen sollte man sich sparen :evil:
Pitze
 

Postby Kristian Marcroft » 25. October 2003 17:12

Pitze wrote:
steini19 wrote:manchmal hilft es auch einfach nur die beigelegte readme-datei oder liesmich zu lesen, da steht es auch drin :)


Wahnsinnig kluger Rat solche arroganten Mitteilungen sollte man sich sparen :evil:

Hi,

wieso? Wenn es doch stimmt?
Alle Infos die man so braucht, stehen in den readme's
Und im Forum auch schon zu hauf.
Wenn man erstmal die readmes durchliest, anschliessend die FAQ oder das Forum durchsucht, wird man meistens fündig.

Wieso machen wir uns denn die Arbeit readme's zu schreiben? WEils Spass macht? Bestimmt nicht!

Hier im Forum werden mittlerweile immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Wieso kann ein normaller User nicht einfach mal Suchen?
Oder besser "Lesen"?
Es kommt z.T. sogar vor, das 2 Leute in einem Abstand von 1 Stunde 2 Threads auf amchen mit der identischen Frage.

Also mal bitte nicht so vorlaut. Es war ein netter Hinweis auf die readme, und ich verweise die Leute auch auf die Suche und auf die FAQ.

Weils drin steht, und es dort genau erklärt ist. Warum sollten wir uns die arbeit machen die gleiche Frage 100mal zu beantworten?

Hier wird fast jedem geholfen... aber die beste Hilfe ist noch die Hilfe zur selbst Hilfe. Denn nur so lernt man auch was dabei.
Wenn die Leute selbst mal über google.de suchen würden, würden sie auch viel Hilfe bekommen. Ist zwar nicht XAMPP bezogen, aber dennoch ist XAMPP auch nur ein Apache mit php und mysql. Die Lösungen sind die gleichen, abgesehen von den Pfaden.

So das wars mal wieder...
So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Pitze » 25. October 2003 17:46

KriS wrote:
Pitze wrote:
steini19 wrote:manchmal hilft es auch einfach nur die beigelegte readme-datei oder liesmich zu lesen, da steht es auch drin :)


Wahnsinnig kluger Rat solche arroganten Mitteilungen sollte man sich sparen :evil:

Hi,

wieso? Wenn es doch stimmt?
Alle Infos die man so braucht, stehen in den readme's
Und im Forum auch schon zu hauf.
Wenn man erstmal die readmes durchliest, anschliessend die FAQ oder das Forum durchsucht, wird man meistens fündig.

Wieso machen wir uns denn die Arbeit readme's zu schreiben? WEils Spass macht? Bestimmt nicht!

Hier im Forum werden mittlerweile immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Wieso kann ein normaller User nicht einfach mal Suchen?
Oder besser "Lesen"?
Es kommt z.T. sogar vor, das 2 Leute in einem Abstand von 1 Stunde 2 Threads auf amchen mit der identischen Frage.

Also mal bitte nicht so vorlaut. Es war ein netter Hinweis auf die readme, und ich verweise die Leute auch auf die Suche und auf die FAQ.

Weils drin steht, und es dort genau erklärt ist. Warum sollten wir uns die arbeit machen die gleiche Frage 100mal zu beantworten?

Hier wird fast jedem geholfen... aber die beste Hilfe ist noch die Hilfe zur selbst Hilfe. Denn nur so lernt man auch was dabei.
Wenn die Leute selbst mal über google.de suchen würden, würden sie auch viel Hilfe bekommen. Ist zwar nicht XAMPP bezogen, aber dennoch ist XAMPP auch nur ein Apache mit php und mysql. Die Lösungen sind die gleichen, abgesehen von den Pfaden.

So das wars mal wieder...
So long
KriS

ja warum werden readme´s eigendlich geschrieben? Die meisten versteht eh keiner und wenn die dann noch im Fachchinesisch englisch geschrieben werden stehen 98% der Leute auf dem Schlauch oder glaubt ihr etwa hier sind so viele Fragen weil die Readme so Klasse und klar verständlich sind. Kommt mal wieder auf den Boden ihr müsst nicht immer davon ausgehen das alle euer Niveau haben
Pitze
 

Postby Kristian Marcroft » 25. October 2003 17:58

Pitze wrote:ja warum werden readme´s eigendlich geschrieben? Die meisten versteht eh keiner und wenn die dann noch im Fachchinesisch englisch geschrieben werden stehen 98% der Leute auf dem Schlauch oder glaubt ihr etwa hier sind so viele Fragen weil die Readme so Klasse und klar verständlich sind. Kommt mal wieder auf den Boden ihr müsst nicht immer davon ausgehen das alle euer Niveau haben

Hi,

komisch das unsere Readme in Deutsch ist?
Und die liesmich.txt auch?
Warum hier so viele Fragen gestellt werden?
Weil die User wie auch du zu faul zum lesen sind!
Würden wir hier nich unsere kostbare Zeit für das Forum Opfern, hättet ihr keine andere Wahl als die readme's zu lesen.

Und Fachchinesisch ist das nicht!
Unsere Readme und besonders die liesmich.txt wurde von einem "noob" also Anfänger geschrieben.

Vergleiche uns nicht mit anderen Projekten. Jeder macht es anders.
Also komm du mal wieder runter! Du kritisierst hier zu unrecht!
Und sind die Readme's und liesmich.txt zu kompliziert, dann tu uns bitte den gefallen, und schreibe sie so um, das auch du es verstehst, oder zumindest deiner Meinung nach jemand der kein Plan von nichts hat.
Somit trägst du auch was dem Projekt bei. Nicht immer kritisieren, sondern besser machen!

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

readmes

Postby nemesis » 25. October 2003 18:06

Pitze wrote:ja warum werden readme´s eigendlich geschrieben? Die meisten versteht eh keiner und wenn die dann noch im Fachchinesisch englisch geschrieben werden stehen 98% der Leute auf dem Schlauch oder glaubt ihr etwa hier sind so viele Fragen weil die Readme so Klasse und klar verständlich sind. Kommt mal wieder auf den Boden ihr müsst nicht immer davon ausgehen das alle euer Niveau haben


dann sollte man sich vielleicht einen Duden oder ein Wörterbuch zulegen, das meiste ist nunmal in Englisch geschrieben, um damit möglichst viele Leute zu erreichen, oder gibts etwa ein deutsches Wort für PC, Internet, DSL, FTP (was mit der Abkürzung übereinstimmt)?
Und falls etwas in einer Readme falsch, oder unverständlich beschrieben worden ist, sollte man es lieber demjenigen mit konstruktiver Kritik sagen, anstatt in nem Forum darüber zu meckern.

Wenn du alles auf Deutsch haben willst, musste dir wohl oder übel Fachliteratur für das meiste zulegen.

Guck dir auch mal die XAMPP FAQ an, da kannst du auch anderen helfen, falls dir andere Anworten zu ungenau/unverständlich sind.

Für Leute die anderen auf freiwilliger Basis helfen wollen, ist es auch nicht gerade das leichteste. Soll man den anderen so dumm Fragen, und ihn für dumm erklären, oder lieber etwas mehr "Fachsimpeln" und die Dinge beim richtigen Namen nennen, bsp. Vhost's.

Falls dir das nichts sagt, guck unter http://httpd.apache.org/docs-2.0/ nach. Da stehts auch auf Deutsch!
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests