Datenauslesen

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Datenauslesen

Postby deathwish » 23. October 2003 13:14

hi

Habe mir Xwampp installiert damit ich meine page local testen kann. nun hab ich noch paar probleme und zwar hab ich folgendes kleines testscript geschrieben (weiter unten). Nun er bringt keine Fehlermeldung also geh ich davon aus das er die Datenbank und die Tabelle findet, jedoch gibt er die Daten die sich in der Tabell text befinden nicht aus. Es erscheint nur eine weisse seite.
Falls man in der PHPmyAdmin was ändern muss bitte sagt es mir. Habe in der config.inc.php noch nichts geändert.
Vielleicht ist es auch was anderes, ich weiss es nicht.
Bin um jede hilfe dankbar


<?php

$host = "localhost";
$user = "sthoeny";
$password = "";
$database = "test";
$table = "text";

@mysql_connect($host,$user,$password)
or die("Abbruch: Verbindung zu '$host'"
." konnte nicht hergestellt werden.");
@mysql_select_db($database)
or die("Abbruch: Datenbank '$database' konnte nicht"
." selektiert werden.<br><br>MySQL sagt: ".mysql_error());

$sql = "SELECT * FROM text";
$qry = mysql_query($sql);
$result = $qry;

echo $result;


?>
deathwish
 
Posts: 3
Joined: 23. October 2003 13:07

Postby Oswald » 23. October 2003 13:20

Hallo Deathwish!

Du kannst $result nicht so einfach mit echo ausgeben.

Versuch mal folgendes:

Code: Select all
while( $row=mysql_fetch_array($result) )
{
    echo $row['spalte']."<br>";
}   


Wobei 'spalte' der Name einer Spalte Deiner Tabelle ist.

Viel Erfolg!
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby deathwish » 23. October 2003 13:24

coool

bin schon viel weiter also nun kommt:

Hans
Fipa
Resource id #3

wobei hans und fipa korrekt ist nur bringt er nun noch dieses komische Resource id #3 ???

Vielen Dank

vieleicht kannst du mir ja nochmal helfen :)

ach ja nochwas: das while bewirkt das er die reihe durchgeht solang datensätze vorhanden sind? stimmt das? Thanks
deathwish
 
Posts: 3
Joined: 23. October 2003 13:07

Postby esCmo » 23. October 2003 13:42

deathwish wrote:ach ja nochwas: das while bewirkt das er die reihe durchgeht solang datensätze vorhanden sind? stimmt das? Thanks

siehe php.net.
Man kann sich das so vorstellen:
da ja dein result ein array ist, sagt die while schleife folgendes:Solange ein weiteres Objekt im Array vorhanden ist, gebe dieses aus (oder was für eine Anweisung auch immer du angegeben hast!). Für jedes Objekt im Array wird also der angegebene Befehl (hier:
Code: Select all
echo $row['spalte']."<br>";
) ausgeführt und zum nächsten Objekt übergegangen. Falls keines mehr vorhanden ist wird nach der Schleife weitergemacht.
Last edited by esCmo on 23. October 2003 13:45, edited 1 time in total.
User avatar
esCmo
 
Posts: 59
Joined: 21. September 2003 22:01

Postby Oswald » 23. October 2003 13:44

Hast Du das "echo $result;" noch drin? Wenn ja, dann kommt daher das "Resource id #3"!

Gruß
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby deathwish » 23. October 2003 13:44

ah so

danke viel mal

p.s das andere problem hat sich gelöst

thanks

:D
deathwish
 
Posts: 3
Joined: 23. October 2003 13:07


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests