Hilffeee bei MYSQL und PHP

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Hilffeee bei MYSQL und PHP

Postby pdanii » 06. January 2008 16:50

Hallo! ich habe eine frage! und zwar will ich eine SQL-Prozedur mit PHP aufrufen!

meine sql-datei soll so aussehen:
CREATE PROCEDURE registrieren
BEGIN
insert into t_kunde (Benutzername, Passwort, Vorname, Nachname, Adresse, PLZ, Wohnort) VALUES ('benutzername','verschluesseltesPasswort','vorname','nachname','adresse','plz','wohnort')
END;

Jetzt hab ich einige Fragen:
- wie muss die datei heißen oder ist das egal!?
- wo muss ich diese datei hinspeichern um diese dann mit xampp aufrufen zu können?
- wie rufe ich diese prozedur mit php auf?

bitte um antwort! ist echt wichtig!!!

LG
pdanii
 
Posts: 2
Joined: 06. January 2008 16:45

Postby Scory » 06. January 2008 17:46

>- wie muss die datei heißen oder ist das egal!?

Das ist egal, sie muss aber die Endung *.php besitzen.

>- wo muss ich diese datei hinspeichern um diese dann mit xampp aufrufen zu können?

Unterhalb des Ordners htdocs

>- wie rufe ich diese prozedur mit php auf?

Indem Du die MySQL-PHP Prozeduren benutzt (mysql_connect(), mysql_query(), mysql_close() usw.) um Dich zur Datenbank zu verbinden, dann den Befehl ausführst und dann wieder von der Datenbank trennst. Zum Schluss gibst Du im Browser http://localhost/dateiname.php ein (wobei dateiname.php eben der Dateiname ist aus Punkt 1) und dann führt Apache bzw. PHP das Script aus.
Scory
 

Postby pdanii » 06. January 2008 18:02

da es sich ja um eine sql-prozedur handelt sollte sie nicht die endung .sql besitzen?? ich will php und sql strikt trennen! Ich will keine sql-statements im frontend haben!
pdanii
 
Posts: 2
Joined: 06. January 2008 16:45

Postby Scory » 06. January 2008 21:52

Und wie willst Du in PHP SQL Statements ausführen ohne sie reinzuschreiben?
Scory
 


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests