Datenbank-Transfer mit mysqldump

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Datenbank-Transfer mit mysqldump

Postby Yadgar » 29. November 2007 17:20

High!

Ich habe vor einiger Zeit PHP- und MySQL-fähigen Webspace erworben und möchte jetzt gerne eine lokale Drupal-5.3-Installation auf diesen Server (bergisch-afghanistan.de) transferieren. Das Kopieren des PHP-Teils ist keine große Sache, man schiebt die Files und Verzeichnisse der Drupal-5.3-Hierarchie einfach per FTP rüber.

Komplizierter wird es mit der eigentlichen Datenbank - da riet man mir auf dem deutschsprachigen Drupal-Forum, es mit mysqldump zu versuchen. Jetzt habe ich mir die entsprechenden Parameter zusammengesucht und stehe vor dem Problem, dass die lokale Datenbank als root ohne Passwort zugänglich ist, mein Webspace auf bergisch-afghanistan.de hingegen natürlich einen ganz anderen Usernamen bzw. Passwort verlangt - aber die Parameterliste sieht gar kein Remote-Passwort vor!

Wenn ich

msyqldump -u w009259e -p [Passwort] --host=bergisch-afghanistan.de -C yadgar

eingebe, bekomme ich natürlich eine Fehlermeldung, weil die lokale Datenbank root und nicht w009259e gehört! Wie komme ich hier weiter?

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar
Yadgar
 
Posts: 4
Joined: 12. November 2007 14:03

Postby Wiedmann » 29. November 2007 17:29

aber die Parameterliste sieht gar kein Remote-Passwort vor!

Was daran liegt, dass dieses Tool den Inhalt der DB in eine Datei schreibt, und nicht auf einen Server.

eingebe, bekomme ich natürlich eine Fehlermeldung, weil die lokale Datenbank root und nicht w009259e gehört! Wie komme ich hier weiter?

Wenn du einen Dump deiner lokalen DB machen willst, musst du als User/Host natürlich auch die Daten vom lokalen Server nehmen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Yadgar » 29. November 2007 17:32

High!

Wiedmann wrote:Wenn du einen Dump deiner lokalen DB machen willst, musst du als User/Host natürlich auch die Daten vom lokalen Server nehmen.


Das habe ich vorher schon lokal gemacht... aber wie bekomme ich aus diesem lokalen File (yadgar-backup.sql) jetzt eine benutzbare MySQL-Datenbank auf dem Remote-Server?

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar
Yadgar
 
Posts: 4
Joined: 12. November 2007 14:03

Postby Wiedmann » 29. November 2007 17:43

aber wie bekomme ich aus diesem lokalen File (yadgar-backup.sql) jetzt eine benutzbare MySQL-Datenbank auf dem Remote-Server?

Man muss den Dump halt auf dem anderen Server wieder einspielen (wer hätte es gedacht :wink: ):
- entweder mit dem Konsolentool "mysql"
- oder mit phpMyAdmin (auf dem remote Server)
- oder den Serveradmin (Webspacebetreiber) fragen, wie das bei ihm geht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests