Can´t connect to mysql server on "localhost" (10

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Can´t connect to mysql server on "localhost" (10

Postby WeissA » 04. July 2007 14:57

Hallo,

kann mir jemand zu oben genanntem Problem einen Tipp geben?
Habe WK2, Xampp, mediawiki installiert und alles lief prima, bis auf heute morgen.
Aus heiterem Himmmel will MYSQL nicht mehr.
Über die Xampp-Console lässt sich Mysql nicht mehr starten und auch auf der DOS- Ebene gibt er mir den obigen Error.
Hab schon mal die Xampp-installation nochmals drüber laufen lassen, bringt allerdings keine Verbesserung.

Hat irgend jemand noch eine Idee, wie ich wieder Zugriff auf die Datenbank haben kann?

Noch am Rande: wenn ich mysql -root -p eingebe, fragt er nach dem Passwort, akzeptiert es allerdings nicht.
Könnte es auch sein, dass jemand mein Passwort verändert hat?

Danke mal im Vorraus.
WeissA
 
Posts: 18
Joined: 17. June 2007 10:36

Postby kschroeder » 04. July 2007 18:24

Sieht zumindest so aus, als wenn die Zugangsdaten nicht mehr passen.
Oder die User-DB ist korrupt.
kschroeder
 
Posts: 254
Joined: 11. May 2007 13:33

Postby WeissA » 04. July 2007 21:42

Danke mal für die Antwort.

Nach de-und wieder installieren, komme ich zwar über die Dos-ebene auf den SQL-Server, aber es klappt nicht mehr über Mysqladmin.

Obwohl ich die ursprüngliche config.inc.php reinkopiert habe, gibt´s jetzt eine Fehlermeldung:#2003 - Der Server antwortet nicht Zugriff verweigert.
-Die CD-verwaltung funktioniert komischerweise.
-Beim Status wird MYSQL als deaktiviert angezeigt.
-Xampp-Konsale zeigt MYsql als running an-
Irgendwas ist da faul ;-(

Nun ist guter Rat teuer.
Werde wohl noch eine Weile rumsuchen müssen, bis es entlich wieder klappt.
Hat noch jemand einen Tippp dazu, bevor ich verzweifelt bin ?
WeissA
 
Posts: 18
Joined: 17. June 2007 10:36

Postby kschroeder » 05. July 2007 07:36

Wenn Du über die Console rankommst, dann hast Du eigentlich schon halb gewonnen. Wenn dann phpmyadmin nicht klappt, stimmt schlicht noch was in der config.inc.php nicht.
Wenn die CD-Verwaltung funktioniert, meldet sich diese offenbar mit den richtigen Zugangsdaten an, phpmyadmin eben noch nicht.

Bevor Du mit der DB wieder online gehst, diese also von aussen erreichbar machst, solltest Du Dich ein wenig mit den Benutzerrechten Deiner DB auseinandersetzen.
Es sollte einen Admin geben (Dich) mit einem wirklich guten Kennwort. Dieser sollte nur von Localhost aus verbinden können, allenfalls von einer weiteren festen Adresse aus, setzt aber vorraus, dass Dein PC über eine feste und nicht über eine dynamische lokale IP verfügt.
Dann noch einen weiteren Benutzer, auch nur Zugriff über localhost, der genau das machen kann, was er machen soll, zumindest select, ansonsten sicher aber kein Adminzugriff.
kschroeder
 
Posts: 254
Joined: 11. May 2007 13:33

Postby WeissA » 05. July 2007 13:53

Tja, die Frage ist, was stimmt da nicht?
Seltsamerweise komme ich jetzt über PhpMyAdmin auch in die Datenbankoberfläche, aber nur über einen Umweg:
zuerst wird die Fehlermeldung angezeigt, dann kann ich den Button "neues PhpmyAdmin" anklicken, dann gehts. Dann verändere ich in der config.inc.ini was, dann funktionierts wieder gar nicht.

Jetzt im Moment wollte ich gerade nochmals schauen, wie es "funktioniert" und siehe da ich komme direkt, ohne Umwege auf die Datenbank -Admin Oberfläche.
Jetzt lasse ich mal alles so und wenn ich Pech habe, wie schon mal, dann sieht es in 5 min schon wieder anders aus.
Irgendwie ist es ganz schon tricky das Ganze, wenn man kein Vollprofi, sondern "nur" Angefressener ist ;-)
Irgendwie schade, es lief nämlich schon alles wunderbar und ich habe auch schon einige Zeit investiert, ein Kompendium und eine Fachwortsammlung mit WikiMedia zu erstellen (was dummerweise auch nicht mehr läuft), welches ich natürlich nicht verlieren möchte.

Vielleicht kennt ja jemand das oben beschriebene Problem und könnte mich "Blinden" etwas führen -)
WeissA
 
Posts: 18
Joined: 17. June 2007 10:36

Postby WeissA » 06. July 2007 08:00

Zur Info:
habe das Problem "gelöst", indem ich Xampp und alle restlichen Überbleibsel, Ausschaltung von Zonealarm- vorheriger Datensicherung!- deinstalliert und neu aufgsetzt habe.
WeissA
 
Posts: 18
Joined: 17. June 2007 10:36


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests