Can't connect to local MySQL server trough socket...

Alles, was MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Can't connect to local MySQL server trough socket...

Postby Soulstormer » 04. March 2007 15:23

Wie der Titel schon sagt habe ich ein Problem mit der mysqld.sock
Bei dem normalen MySQL funktioniert alles aber bei Xampp bekomme ich immer folgenden Fehler:
Code: Select all
o139:~# /opt/lampp/lampp start
Starting XAMPP for Linux 1.6...
XAMPP: XAMPP-Apache is already running.
XAMPP: Starting MySQL...
XAMPP: XAMPP-ProFTPD is already running.
XAMPP for Linux started.
o139:~# mysql
ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)


In der my.cnf stand: /var/run/mysqld/mysql.sock. Nachdem ich es in:/var/run/mysqld/mysqld.sock geändert habe und Lampp neugestartet habe, trat der Fehler immernoch auf. Wie kann ich dieses Problem lösen?
Soulstormer
 
Posts: 6
Joined: 04. March 2007 15:05

Postby Soulstormer » 04. March 2007 16:53

Problem gelöst indem ich in der php.ini einfach mein normales MySQL angegeben habe.
Soulstormer
 
Posts: 6
Joined: 04. March 2007 15:05

Postby camel » 23. February 2008 02:31

Moin

Hmm in meiner php.ini steht kein pfad den ich ändern könnte
könntest du oder noch irgendein anderer sagen wo ich den Pfad ändern könnte

Danke

MFG
camel
camel
 
Posts: 3
Joined: 23. February 2008 02:27

Postby Wiedmann » 23. February 2008 02:57

wo ich den Pfad ändern könnte

Wieso willst du irgendwas ändern?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby camel » 23. February 2008 14:13

Jo weil bei mir kommt auch dieser Fehler

Can't connect to local MySQL server through socket /var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

wo kann ich den Pfad angeben zu meinem Mysql
weil in meiner php.ini find ich den nirgends und auch nicht in der my.cnf
wo steht dieser Pfad damit ich das ändern kann ???

danke

Gruß
camel
camel
 
Posts: 3
Joined: 23. February 2008 02:27

Postby Wiedmann » 23. February 2008 14:22

Code: Select all
Can't connect to local MySQL server through socket /var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Jo weil bei mir kommt auch dieser Fehler

Bei welcher Aktion kommt dieser Fehler?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby camel » 23. February 2008 23:57

habs schon hinbekommen trotzdem danke
camel
 
Posts: 3
Joined: 23. February 2008 02:27

Re: Can't connect to local MySQL server trough socket...

Postby axel_aus_mannheim » 08. March 2009 10:40

hallo
wie hast du es denn gelöst?
ich habe das gleiche Problem :

Code: Select all
$ mysql localhost
ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

über http:/..../phpMyAdmin funktioniert alles , nur eben auf der Console nicht
ich habe debian etch und mir letzte woche die xampp 1.7 installiert

Grüße aus Mannheim
axel_aus_mannheim
 
Posts: 3
Joined: 21. January 2009 10:50

Re: Can't connect to local MySQL server trough socket...

Postby Wiedmann » 08. March 2009 15:02

nur eben auf der Console nicht

Was machst du denn genau in der Console?

(Die selbe Frage die deinem Vorgänger auch schon gestellt wurde.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Can't connect to local MySQL server trough socket...

Postby axel_aus_mannheim » 11. March 2009 08:17

Hallo,

auf der Console:
ich bin über SSH auf meinem Server und versuche
mysql oder mysqladmin zu benutzen
Code: Select all
debian:/home/ag# mysqladmin  version
mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
error: 'Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)'
Check that mysqld is running and that the socket: '/var/run/mysqld/mysqld.sock' exists!
debian:/home/ag#


ich habe mal in die laufenden Prozesse geschaut:
Code: Select all
debian:/home/ag# ps -aux | grep sql
root      7680  0.0  0.2   3676  1320 pts/0    S    08:49   0:00
/bin/sh /opt/lampp/bin/mysqld_safe --datadir=/opt/lampp/var/mysql --pid-file=/opt/lampp/var/mysql/debianlager.pid
nobody    7822  0.0  5.7 270892 27672 pts/0    SNl  08:49   0:00
/opt/lampp/sbin/mysqld --basedir=/opt/lampp --datadir=/opt/lampp/var/mysql --user=nobody --log-error=/opt/lampp/var/mysql/debianlager.err --pid-file=/opt/lampp/var/mysql/debianlager.pid --socket=/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock --port=3306
root      7908  0.0  0.1   2880   764 pts/0    S+   09:10   0:00 grep sql


Mir ist hier aufgefallen das hier zwei verschiedene sockets angegeben sind.
Es wäre jetzt interessant zu wissen, woher das kommt und wie man das repariert.

Glücklicherweise habe ich aber auch eine Notlösung gefunden
mit der Option "-h hostname" kann man auch ohne die lokalenSockets (über TCP, schätze ich mal?) auf die Datenbank.
so hat´s bei mir funktioniert:
Code: Select all
mysql -h 127.0.0.1 -u root -p


Grüße
Axel
axel_aus_mannheim
 
Posts: 3
Joined: 21. January 2009 10:50

Re: Can't connect to local MySQL server trough socket...

Postby Wiedmann » 11. March 2009 08:29

Code: Select all
debian:/home/ag# mysqladmin  version

Damit benutzt du das Tool "mysqladmin" von deinem System, und nicht das vom XAMPP, welches in "/opt/lampp/bin" liegt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests