Verständnissfrage zu Datentypen in MySQL

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Verständnissfrage zu Datentypen in MySQL

Postby taladan » 23. February 2007 12:34

Mal eine Frage, es gibt ja dutzende Datentypen um Text in MySQL abzuspeichern.

CHAR
VARCHAR
BLOB
TEXT
TINIBLOB
TINITEXT
BINARY
VARBINARY
MEDIUMBLOB
MEDIUMTEXT
LONGTEXT
LONGBLOB

Außer der Länge muß es doch noch andere Unterschiede geben? Vor allem interessiert mich, wenn man jetzt einen Tinitext mit 1000 Zeichen angibt, und nur 10 Zeichen bruacht, wird der rest (wie beim VarChar) mit leerzeichen aufgefüllt?
Häufig sitzt das Problem des Computers an immer der selben Stelle, zwischen Monitor und Rückenlehne.
taladan
 
Posts: 44
Joined: 04. February 2007 01:22

Postby sari42 » 23. February 2007 13:17

> rest (wie beim VarChar) mit leerzeichen aufgefüllt?
warum heißt das wohl VarChar?
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/data-types.html
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby taladan » 23. February 2007 13:44

Ups vertippt. meinte char
Häufig sitzt das Problem des Computers an immer der selben Stelle, zwischen Monitor und Rückenlehne.
taladan
 
Posts: 44
Joined: 04. February 2007 01:22


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest