Fehler beim Import eines Dump

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Fehler beim Import eines Dump

Postby RLANG » 26. January 2007 23:21

Hallo,

den anderen Fehler habe ich zwar nicht gefunden, habe einfach eine neue Install laufen lassen, jetzt klappt es wieder.

Aber beim Einlesen eines Dump kommt folgende Fehlermeldung, die ich nicht interpretieren kann :

Fehler
SQL-Befehl:

-- phpMyAdmin SQL Dump
-- version 2.6.0-pl3
-- http://www.phpmyadmin.net
--
-- Host: localhost
-- Erstellungszeit: 06. August 2005 um 13:45
-- Server Version: 3.23.58
-- PHP-Version: 4.3.10
--
-- Datenbank: `test
-- --------------------------------------------------------
--
-- Tabellenstruktur f?elle `accountpos` --
--
CREATE TABLE `acco untpos ` (
`id` bigint( 20 ) NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
`re_n r ` big int( 20 ) default NULL ,
`date ` tim estamp( 14 ) NOT NULL ,
`user _id ` var char( 32 ) NOT NULL default '',
`auct ion_id ` var char( 32 ) NOT NULL default '',
`auct ion_title ` tin ytext NOT NULL ,
`desc ription ` tin ytext NOT NULL ,
`valu e ` dou ble( 16, 2 ) NOT NULL default '0.00 ',
`clos ed ` cha r( 1 ) NOT NULL default '',
PRIMARY KEY ( `id`) , KEY `user _id ` (`u ser_id `),
KEY `date ` (`d ate `),
KEY `re_n r ` (`r e_nr `)
) TYPE = MYISAM AUTO_INCREMENT =520;



MySQL meldet:

#1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'id` bigint(20) NOT NULL auto_increment,
`re_nr` bigint(20) def


Beim Import habe ich den Schalter auf SQL Kompatibilitätsmodus auf NONE gelassen.

Weis jemand, liegt es am Code oder an einer Kompatibilität ?

Gruß RLANG
RLANG
 
Posts: 31
Joined: 13. December 2006 18:22

Postby Wiedmann » 26. January 2007 23:35

Wo kommen die ganzen "dazwischengestreuten" Leerzeichen in deinem Dump her?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby RLANG » 27. January 2007 08:15

Hallo,

leider konnte ich gestern nicht mehr antworten.
Habe alles durchschaut, finde keinen Fehler,
hier der entsprechende Code

-- phpMyAdmin SQL Dump
-- version 2.6.0-pl3
-- http://www.phpmyadmin.net
--
-- Host: localhost
-- Erstellungszeit: 06. August 2005 um 13:45
-- Server Version: 3.23.58
-- PHP-Version: 4.3.10
--
-- Datenbank: `test

-- --------------------------------------------------------

--
-- Tabellenstruktur für Tabelle `accountpos`
--
CREATE TABLE `accountpos` (
`id` bigint(20) NOT NULL auto_increment,
`re_nr` bigint(20) default NULL,
`date` timestamp(14) NOT NULL,
`user_id` varchar(32) NOT NULL default '',
`auction_id` varchar(32) NOT NULL default '',
`auction_title` tinytext NOT NULL,
`description` tinytext NOT NULL,
`value` double(16,2) NOT NULL default '0.00',
`closed` char(1) NOT NULL default '',
PRIMARY KEY (`id`),
KEY `user_id` (`user_id`),
KEY `date` (`date`),
KEY `re_nr` (`re_nr`)
) TYPE=MyISAM AUTO_INCREMENT=520 ;

--
-- Daten für Tabelle `accountpos`
--

Was kann das nur sein ?

Gruß RLANG
RLANG
 
Posts: 31
Joined: 13. December 2006 18:22

NAchtrag

Postby RLANG » 27. January 2007 08:24

Hallo,

habe eben gerade einmal dieses Segment allein in einen Dump eingefügt und versucht diesen zu importieren, nun sieht die Fehlermeldung anders aus
Fehler
SQL-Befehl:

CREATE TABLE `accountpos` (

`id` bigint( 20 ) NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
`re_nr` bigint( 20 ) default NULL ,
`date` timestamp( 14 ) NOT NULL ,
`user_id` varchar( 32 ) NOT NULL default '',
`auction_id` varchar( 32 ) NOT NULL default '',
`auction_title` tinytext NOT NULL ,
`description` tinytext NOT NULL ,
`value` double( 16, 2 ) NOT NULL default '0.00',
`closed` char( 1 ) NOT NULL default '',
PRIMARY KEY ( `id` ) ,
KEY `user_id` ( `user_id` ) ,
KEY `date` ( `date` ) ,
KEY `re_nr` ( `re_nr` )
) TYPE = MYISAM AUTO_INCREMENT =520

MySQL meldet:

#1046 - No database selected

Jetzt sind auch keine Leerzeichen mehr drin, was ist das ?

Gruß RLANG
RLANG
 
Posts: 31
Joined: 13. December 2006 18:22

Re: NAchtrag

Postby martinpre » 27. January 2007 11:08

RLANG wrote:MySQL meldet:

#1046 - No database selected


In welche Datenbank soll er denn die Tabelle erstellen? ;)

Also zuerst mal eine Datenbank auswählen:
Entweder (1) wenn du mit php arbeitest per mysql_select_db() oder (2) im pma indem du einfach links aus dem dropdownmenü die richtige auswählst ;)
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby RLANG » 27. January 2007 15:17

hallo, das ist klar, eine vorangestellte Anweisung führt CREATE DATABASE aus, das ist aber nur zweitrangig das Problem, erstrangig ist,
das obwohl im Script keine Leerzeichen anverschiedenen Stellen sind, bei der Fehlerausgabe diese eingefügt sind.

Gruß RLANG
RLANG
 
Posts: 31
Joined: 13. December 2006 18:22

Postby martinpre » 27. January 2007 19:43

Also wenn ich eine Datenbank auswähle, dann auf SQL klicke und den code unten einfüge wird die Tabelle ohne Problemen eingeführt.

Code: Select all
CREATE TABLE `accountpos` (
`id` bigint( 20 ) NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
`re_nr` bigint( 20 ) default NULL ,
`date` timestamp( 14 ) NOT NULL ,
`user_id` varchar( 32 ) NOT NULL default '',
`auction_id` varchar( 32 ) NOT NULL default '',
`auction_title` tinytext NOT NULL ,
`description` tinytext NOT NULL ,
`value` double( 16, 2 ) NOT NULL default '0.00',
`closed` char( 1 ) NOT NULL default '',
PRIMARY KEY ( `id` ) ,
KEY `user_id` ( `user_id` ) ,
KEY `date` ( `date` ) ,
KEY `re_nr` ( `re_nr` )
) TYPE = MYISAM AUTO_INCREMENT =520
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby Mätes » 29. January 2007 15:34

schätze, dein Problem ist hier zu finden:

-- Server Version: 3.23.58

einen älteren Schinken hast du wohl nicht gefunden :)
u.a. habe ich auch noch so einen zuhause, da will so einiges an im- und export nicht, wie gedacht.

weiß nun nicht, wo genau der Fehler in dem Skript ist, aber vielleicht hilfts
schon, wenn du beim export in phpmyadmin den
SQL-Kompatibilitätsmodus auf 'MYSQL323' stellst.

gruß
ma
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby RLANG » 29. January 2007 15:46

Hallo,

was heißt hier älterer Schinken !!!1 das habe ich gerade vor ca 8 Tage über XAMP installiert !!!!!

Ich versuch dies mal, mit dem Modus, erst mal recht herzlichen Dank.

Gruß RLANG
RLANG
 
Posts: 31
Joined: 13. December 2006 18:22

Postby Mätes » 29. January 2007 15:51

:) :) :)

also, was die mysql-version angehst, bist du so gearde eben im euro-zeitalter.

php 4.3, und phpmyadmin 2.9 --- herrje :)

Lad dir mal eine neues XAMPP runter. gibts für lau.

übrigens: schlaghosen und breite schlipse sind total out !

gruß m
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby Wiedmann » 29. January 2007 15:53

Mätes wrote:
RLANG wrote:-- Server Version: 3.23.58

aber vielleicht hilfts schon, wenn du beim export in phpmyadmin den
SQL-Kompatibilitätsmodus auf 'MYSQL323' stellst.

Ich schätze mal der Server bei dem der Export gemacht wurde steht beim Provider und den kann er nicht ändern. Beim Import hat er ja dann einen aktuellen MySQL (XAMPP).

(Destahalb kann er natürlich auch keinen SQL-Kompatibilitätsmodus einstellen, da der Export ja auf einem MYSQL323 stattfindet und nicht der Import).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Mätes » 29. January 2007 15:55

hmmm, hast recht.

muss er sich jetzt ein versteinertes WAMPP besorgen, um das Problem zu beheben?
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby Mätes » 29. January 2007 15:59

@RLANG

einen Unterschied, den ich auf die schnelle zwischen 3.23 und 4.x oder höher sehe, ist folgender:
Colde für 3.23:
CREATE ... {

) TYPE=MyISAM AUTO_INCREMENT=6 ;


bzw für komp-modus = none:
CREATE ... {

) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1 AUTO_INCREMENT=6 ;


gruß
ma
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests