Datenbankzugriff klappt mit Mozilla nicht

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Datenbankzugriff klappt mit Mozilla nicht

Postby yoshi80 » 22. January 2007 10:29

Hallo erstmal,

ich habe da ein kleines Problemchen mit der Anzeige einer Seite.
Es funktioniert mit dem IE, mit dem Mozilla jedoch nicht. Jetzt fragen sich bestimmt alle wieso ich es unter MySQL poste ... die Seite wird selbst richtig angezeigt, nur der SQL-Zugriff liefert bei Benutzung des Mozilla-Browsers nichts zurück.

Die Seite selbst greift auf ne MySQL Datenbank zu ... da wo im IE Text steht wird im Mozilla nix angezeigt... die Seite ist so zusagen leer. Nach der SQL Anfrage ist im IE, im Quellcode das Ergebnis der Anfrage als Text. Im Mozilla steht da nix :-( ... heul
Ebenso wird JSP zur Erezugung des Rahmens benutzt .. was jedoch richtig angezeigt wird.


Herzlichen Gruß Yosh
yoshi80
 
Posts: 25
Joined: 06. December 2006 12:53

Postby deepsurfer » 22. January 2007 10:58

Beinhaltet das Ergebnis der Seite (die ja mit IE angezeigt wird) einige Javascript elemente die im Mozilla durch abschalten von Javascript nicht berücksichtig werden ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby yoshi80 » 22. January 2007 11:34

nein es beinhaltet keine JS Elemente.
Die Seite selbst wird korrekt angezeigt. Nur die SQL Statements sind leer.
Wie ich eben erfahren haben sind die Statements bei der Version Mozilla 2.0.x nicht leer geblieben.
yoshi80
 
Posts: 25
Joined: 06. December 2006 12:53

Postby Mätes » 23. January 2007 09:18

was heißt denn
'die sql-statements sind leer'.
?

welcher browser verwendet wird, sollte mysql wurscht sein, da diese auf den server stattfinden. es sei denn, du verwendest irgendwelche client-skripte (JS oder AJAX), die daten für das statement bereitstellen müssen (bedingungen, variablen, etc).
(du wirst doch nicht per JS ein sql-statement erzeugen, und das dann irgendwie abschicken, oder?)

würde zwar gerne helfen, aber es sind doch ... ein bils wenig informationen.

hast du schonmal in den quelltext geschaut? vielleicht steht im mozilla alles drin, hast aber irgendwelche html-fehler eingebaut (tabelle vergessen zu schließen, kein td geöffnet, etc.)
Soweit ich weiß frisst der IE so gut wie alles, während der mozilla schon jet 'anspruchsvoller' ist.

gruß
ma
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby Mätes » 23. January 2007 09:19

sorry, hatte 2. antwort nicht richtig gelesen (wegen JS).
ejal, gib einfach ein paar mehr infos
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby yoshi80 » 07. February 2007 14:14

Die Sache hat sich nun erledigt.

Um es kurz zu fassen ... war ain Syntaxfehler. Jeodoch nicht im html-code oder php sondern im script welcher die Dat3nbank mit Einträgen füllt.

thx
yoshi80
 
Posts: 25
Joined: 06. December 2006 12:53


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest