kleines Problem mit dem root Passwort

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

kleines Problem mit dem root Passwort

Postby ancoma » 13. November 2006 22:01

Hallo,
vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen, ich habe meine MYSQL mit einem Passwort versehen.. das heußt ich muß mich beim phpMyAdmin mit 'root' und Passwort 'xxxxx' anmelden um Zugriff auf die SQL zu haben... seit geraumer Zeit funktioniert das aber nicht mehr plötzlich heißt es,
#1045 - Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)
was nun?
heißt das XAMPP ist gehackt und jemand hat das Passwort geändert? oder hats mir bei einem Absturz meiner Kiste irgendetwas zerhauen? kann ich irgendwo das Passwort wieder setzen?


ich wäre echt dankbar für einen guten RAT :D :idea:

Gruß,
Jens
ancoma
 
Posts: 26
Joined: 14. March 2006 21:51
Location: Freiburg

Postby deepsurfer » 13. November 2006 22:10

Benutz doch das XAMPP SecurityScript wieder...
Dort vergibst du das PW für den MySQL-root User.

Ansonsten ist auch ein resetroot.bat im xampp\mysql\ Pfad vorhanden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

:-) gute Idee

Postby ancoma » 13. November 2006 22:27

aber leider kann ich das nicht über das security Script ändern,

XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: MySQL hat ein root-Passwort. Prima! :)
XAMPP: ProFTPD hat ein neues FTP-Passwort. Super!
XAMPP: Moechtest Du trotzdem das Passwort aendern? [nein]


wenn ich das FTP-Passwort ändern wollte wäre es klasse, aber MySQL scheint eine Ausnahme zu sein bei dem SECURITY Script :-)

könntest Du mir näheres zur 2ten Methode sagen? wie zum Beispiel ie lautet der MYSQL Pfad für meinen Lampp.. benutze eine LINUX Umgebung

/opt/lampp/... und dann?

Gruß,
Jens
ancoma
 
Posts: 26
Joined: 14. March 2006 21:51
Location: Freiburg

Postby deepsurfer » 14. November 2006 00:34

AAAAAhhhhhhhhh du benutzt Linux.... jetzt sieht es etwas klarer aus... ;)

/opt/lampp/bin/ <<-- dort ist der mysql wenn du per Konsolenbefehle arbeiten willst.

Das root passwort kannst Du im phpmyadmin in der config.inc.php reinsetzen, sollte aber nicht gemacht werden wenn der XAMPP von ausserhalb erreichbar ist und der phpmyadmin Ordner nicht htaccess geschützt ist.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

hmmhh.. okay aber

Postby ancoma » 15. November 2006 10:06

ich komme nicht weiter, anscheinend scheint es über
folgende Kommandos nicht zu gehen..

shell> mysql -u root

mysql> UPDATE mysql.user SET Password=PASSWORD('IhrNeuesPasswort')
-> WHERE User='root';
mysql> FLUSH PRIVILEGES;

so hab ich das aus einem MySQL Forum, aber no Chance... kann mir jemand sagen wie ich es schaffe?

:?:

Gruß,
Jens
ancoma
 
Posts: 26
Joined: 14. March 2006 21:51
Location: Freiburg

bitte bitte,...

Postby ancoma » 17. November 2006 09:58

kann mir denn neimand sagen wie unter XAMPP das MySQL Passwort rücksetzen kann? die ganzen Ansätze die man im Internet findet beziehen sich auf normale Umgebungen... und funktionieren leider nicht mit XAMPP.

Ich habe XAMPP unter Kanotix laufen...

Gruß,
Jens
ancoma
 
Posts: 26
Joined: 14. March 2006 21:51
Location: Freiburg


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest