Große Datenmengen per php in einer Tabelle speichern

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Große Datenmengen per php in einer Tabelle speichern

Postby Chantalle84 » 24. October 2006 14:43

Hi,

ich habe folgendes Problem: Ich möchte große Datenmengen (also ca. 200 MB) in einer Tabelle ablegen. Das ganze passiert per PHP-Skript - wenn das durchgelaufen ist, besitzt die Tabelle normalerweise 24000 Einträge - auf meinem Äpfelchen funktioniert das auch wunderbar - nur wenn ich das ganze auf dem Server ausführe, dann bleibt es immer irgendwo zwischen 14000 und 17000 Einträgen stehen => also das script wird auch nicht weiter ausgeführt :'(
ich habe ini_set("max_execution_time","500000"); gesetzt - also am timeout sollte es nicht liegen ...
Kann mir jemand einen heißen Tip geben, woran das liegen könnte :?:
Chantalle84
 
Posts: 1
Joined: 24. October 2006 10:52
Location: Frankfurt

Postby Wiedmann » 24. October 2006 16:29

Schau in den Logs nach, bzw. aktiviere ein ausreichendes error_reporting / display_errors, damit du Fehler auch siehst.

BTW:
Solche Mengen macht man auch nicht mit einem Script sondern direkt mit den MySQL-Tools (hast ja auch direkt im MySQL-Forum gepostet...).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sari42 » 05. November 2006 20:46

>ch habe ini_set("max_execution_time","500000"); gesetzt - also am timeout sollte es nicht liegen ...
und http.conf "Timeout" ?
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests