User-Fehler: DB-Inhalt durch Log retten?

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

User-Fehler: DB-Inhalt durch Log retten?

Postby Termatek » 27. September 2006 14:14

Hallo zusammen :)

Ich habe bei mir einen Server neu aufgezogen, und die MySQL eigenen Tools benutzt, um die Datenbanken vom alten auf den neuen Server zu migrieren.
Soweit sogut.
Bei dem Vorgang kommt 2 mal die gleiche Maske, die sich bis auf ein Wort unterscheidet (Source und Target) was ich natürlich in der Eile (muss ja alles schnell gehen...) völlig überlesen habe. :oops:

So wurden dann die Daten von Source zu Source migriert, oder besser gesagt, die Datenbanken wurden gelöscht und neu angelegt mit den Tabellen, aber ohne Inhalt :roll:

Jetzt habe ich aber in dem "data" Ordner ganz viele "mysql-bin.xxxx" Dateien (gesamt: 1GB). Kann ich irgendwie aus diesen Dateien den Inhalt, wenn auch nicht vollständig, wieder herstellen ? :?
Termatek
 
Posts: 20
Joined: 21. August 2006 13:12

Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests