MySQL, GPL und Quelltexte

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

MySQL, GPL und Quelltexte

Postby Jan-Hendrik » 17. July 2006 15:54

Ich bin auf der Suche nach dem Quelltext von MySQL im XAMPP-Paket. Wenn ich Abschnitt 4 der GPL hier (http://dev.mysql.com/doc/refman/4.0/de/gpl-license.html) richtig versteh muss der doch dabei sein oder zumindest ein Vermerk.

Wäre super, wenn mir jemand das Verzeichnis oder die Datei mit dem enthaltenden Vermerk zeigen könnte. Hab leider auch über die Boardsuche nix dazu gefunden. Danke euch.
Jan-Hendrik
 
Posts: 3
Joined: 17. July 2006 15:45

Postby Wiedmann » 17. July 2006 16:16

Ich bin auf der Suche nach dem Quelltext von MySQL

Den findest du auf der Homepage von MySQL unter "Downloads".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 17. July 2006 16:26

XAMPP Linux = /opt/lampp/licences/mysql/COPYING
XAMPP-Win = \xampp\licenses\mysql\COPYING

Dort wird die MySQL-GPL aufgeführt.
Ein Quellcode des MySQL ist nicht notwendig da die Bedingungen 1 erfüllt ist, zu Bedingung 2 wäre zu sagen das die GPL Licence beim XAMPP mitgeliefert wird so wie aus Bedingung 1 vorgegeben sodass eine mitführen des Quellcodes von MySQL nicht erforderlich ist.

Der Quellcode des einzigen Programmes im XAMPP das MySQL in seiner Funtkion benutzt (CD-Sammlung) ist jederzeit mit einem Editor einsehbar und unterliegt der GPL Licence die der XAMPP als eigentständiges Paket mitliefert.
(siehe Punkt 4a und Absatz 2 von Punkt 4 der MySQl-GPL-Licence)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Jan-Hendrik » 17. July 2006 18:03

Perfekt, genau das habe ich gesucht. Vielen Dank.
Könntet ihr mir noch sagen, ob ich MySQL in ein properitäres Programm linken darf? Also keine Ableitung erstellen, sondern in der GPL-Version mitliefern, gerne mit Quellen oder dem entsprechendem Hinweis auf den Code in einem eigenen Verzeichnis? Vom properitären Programm aus, werden dann nur die Binarys angesprochen.
Jan-Hendrik
 
Posts: 3
Joined: 17. July 2006 15:45

Postby Jan-Hendrik » 29. August 2006 12:15

Ich weiss: Doppelposts sind pfui. Aber ich bin mir immer noch unsicher und wollte nochmal fragen, ob jemand weiß, ob ich die GPL-lizenzierten Binarys aus einem properitären Programm zur Laufzeit ansprechen darf.
Wäre super, wenn mir jemand antwortet. :)
Jan-Hendrik
 
Posts: 3
Joined: 17. July 2006 15:45

Postby Flominator » 31. August 2006 12:05

Eventuell musst du dich da an ein Forum wenden, wo sich leute mit der GPL auskennen ....

eventuell weiss es jmd. auf http://de.wikipedia.org/wiki/WP:AU (die kennen sich zumindest mal mit der GFDL aus ....)
Lust auf Kommunikation?
Meinung über Musik vorhanden?
Text nicht verstanden?
Songtexte gesucht?

Dann besucht uns in der Songtexte-Community:
http://www.ramselehof.de/songtexte
User avatar
Flominator
 
Posts: 50
Joined: 30. August 2004 13:59
Location: Hinterzarten


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests