komplettes MySQL-Backup

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

komplettes MySQL-Backup

Postby bibe » 25. April 2006 15:24

Hi,
ich würde gerne ein tägliches Backup eines MySQL-Servers durchführen. Dabei sollen nicht nur die Daten der versch. Datenbanken, sondern auch die User und deren Rechte gesichert werden.

Ich würde dazu ein
Code: Select all
mysqldump --all-databases > dumpfile.sql

durchführen. Ist es korrekt, dass dabei auch die Rechte der Benutzer mitgespeichert werden? Das sollte doch alles in den Tabellen der DB 'mysql' stehen, oder?

Welche options sind ratsam, wenn man z.B. Problemen mit unterschiedlichen charsets vorbeugen möchte?

Wie kann ich beim Backup aller Datenbanken erzielen, dass für jede Datenbank ein neues Dumpfile erstellte wird? Geht das auch ohne wilde Skripterei?

EDIT:
Hier habe ich nun doch herumgebastelt und backuppe die Datenbanken mittels Shellskript etwa so:
Code: Select all
for db in $DBS
do
  DUMPFILE="$BACKUPDIR/MYSQL_$db.mysql.gz"
  mysqldump -u$MySQLUSER -p$MySQLPASS -h $MySQLHOST -ef $db | gzip > $DUMPFILE 2>> $LOGFILE
done


Hat denn niemand zu den anderen Fragen noch Anregungen?
:TIDE

Vielen Dank, viele Grüße
Bibe
bibe
 
Posts: 17
Joined: 10. April 2006 18:13

Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests