Fehler Die zusätzlichen Funktionen für verknüpfte.......

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Fehler Die zusätzlichen Funktionen für verknüpfte.......

Postby horstschulz » 23. January 2003 19:03

:(
Hallo,
mir ist nicht klar, warum ich bei PHPMYADMIN diesen Fehler beim öffnen einer DB bekomme!
Fehler
Die zusätzlichen Funktionen für verknüpfte Tabellen wurden automatisch deaktiviert. Klicken Sie hier um herauszufinden warum.


Auch wenn ich dann die entsprechenden Link folge, dann erscheint die Meldung:
PMA Database ... fehlerhaft[ Dokumentation ]
Allgemine Verknüpfungsfunktionen Deaktiviert


gehe ich dann zur Docu., dann steht da:
$cfg['Servers'][$i]['pmadb'] string
Starting with version 2.3.0 phpMyAdmin offers a lot of features to work with master / foreign - tables. To use those as well as the bookmark feature you will need to create a new db.
To use this functionality as superuser create a new database:
create a new database for phpmyadmin:
CREATE DATABASE phpmyadmin;
Note that "controluser" must have SELECT, INSERT and DELETE privileges on this database. Here is a query to set up those privileges (using "phpmyadmin" as the database name, and "pma" as the controluser):
GRANT SELECT,INSERT,DELETE ON phpmyadmin.* to 'pma'@localhost;
do not give any other user rights on this database.
enter the databasename in $cfg['Servers'][$i]['pmadb']


Aber ich weiß immer noch nicht was ich zu machen habe!
Vielleicht kann mir ja einer helfen!
Im Einsatz habe ich: WAMPP-0.13.5cs , phpMyAdmin 2.3.0 ,MySQL 3.23.52-max-debug
ich hasse Streß
Horst
horstschulz
 
Posts: 71
Joined: 29. December 2002 11:38
Location: Stade

Postby Pc-dummy » 23. January 2003 19:47

es scheint so als hättest du die Datenbank PHPmyadmin gelöscht die braucht
aber PHPmyadmin zum laufen


Das hier ist die Installanleitung dazu

Code: Select all
$cfg['Servers'][$i]['pmadb'] string
Starting with version 2.3.0 phpMyAdmin offers a lot of features to work with master / foreign - tables. To use those as well as the bookmark feature you will need to create a new db.
To use this functionality as superuser create a new database:
create a new database for phpmyadmin:
CREATE DATABASE phpmyadmin;
Note that "controluser" must have SELECT, INSERT and DELETE privileges on this database. Here is a query to set up those privileges (using "phpmyadmin" as the database name, and "pma" as the controluser):
GRANT SELECT,INSERT,DELETE ON phpmyadmin.* to 'pma'@localhost;
do not give any other user rights on this database.
enter the databasename in $cfg['Servers'][$i]['pmadb']


ich kann dir auch die meinige schicken, habe aber lampp nicht wampp aber das müsste kein unterschied sein
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby horstschulz » 23. January 2003 20:37

Danke,
aber ich habe nichts gelöscht, bin nur nach der Inst.-Anweisung für WAMP vorgegangen und die Anwendungen wie z. B PHPMYADMIN gestartet.
Keine anderen Fehler, Hinweise oder Eingabeaufforderungen!
Die DB.-Anwendunen laufen auch alle ohne Fehler, bis auf: siehe Oben!
ich hasse Streß
Horst
horstschulz
 
Posts: 71
Joined: 29. December 2002 11:38
Location: Stade

Postby Pc-dummy » 23. January 2003 20:47

gibt es bei dir eine datenbank
namens phpmyadmin

Findest du indem du schaust ob im MySql ordner nen ordner namens PHPmyadmin ist

(nicht auf groß und kleinschreibung von mir achten shift-klempt :roll:)
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Guest » 23. January 2003 23:15

Pc-Dummy wrote:gibt es bei dir eine datenbank
namens phpmyadmin

Findest du indem du schaust ob im MySql ordner nen ordner namens PHPmyadmin ist

(nicht auf groß und kleinschreibung von mir achten shift-klempt :roll:)


NEIN!
Ich habe auch noch einmal die Install.-Module vom WAMP durchsucht!
Vielleich kannst Du mir mal den SQL - Dump dazu schicken, wäre Dir dankbar!
Horst
Guest
 

Postby Apache-User » 23. January 2003 23:30

daran kann es nicht liegen da bei mir auch keine db namens phpmyadmin exestiert... und die db auch nicht exsestiert wenn du das wammp packet installst......
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Pc-dummy » 23. January 2003 23:33

Hab mir mal schnell ne windows 98 install aufgesetzt
werde mal schauen was los ist.
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby arno nuehm » 23. January 2003 23:47

habe mich auch gefragt weshalb die warnung da immer kommt, besonders deswegen weil ich mal mit relationen arbeiten wollte. in der fehlermeldung ist ein link zur phpmyadmin-docu.
dort kann man sich dann durch die einzelnen anweisungen durchhangeln, bis man die funktionalität freigeschaltet hat.

damit aber phpmyadmin zB die 'beziehungsübersicht' anzeigt, braucht es erst ein paar Tabellen, die man manuell anlegen muss. zunächst die db 'phpmyadmin' anlegen und dann - wie in der docu angegeben - die tabellen 'pma_bookmark', 'pma_relation' und 'pma_table_info'. (vorsicht, case-sensitive...hat mich lang gebraucht um das zu bemerken ;) ).

am besten copyt man den code aus der docu und führt den sql-code in der db aus.

wenn man dann alles angelegt hat, muss man nur noch in der config.inc.php3 die entsprechenden daten (aus der docu entnehmen) eintragen.
dann noch einen pma-user in der db anlegen und das müsste es gewesen sein.

am besten einfach mal auf den link klicken und ab "$cfg['Servers'][$i]['pmadb'] string
" durchlesen ;)
arno nuehm
 

Postby horstschulz » 24. January 2003 08:37

arno nuehm wrote:habe mich auch gefragt weshalb die warnung da immer kommt, besonders deswegen weil ich mal mit relationen arbeiten wollte. in der fehlermeldung ist ein link zur phpmyadmin-docu.
dort kann man sich dann durch die einzelnen anweisungen durchhangeln, bis man die funktionalität freigeschaltet hat.

damit aber phpmyadmin zB die 'beziehungsübersicht' anzeigt, braucht es erst ein paar Tabellen, die man manuell anlegen muss. zunächst die db 'phpmyadmin' anlegen und dann - wie in der docu angegeben - die tabellen 'pma_bookmark', 'pma_relation' und 'pma_table_info'. (vorsicht, case-sensitive...hat mich lang gebraucht um das zu bemerken ;) ).

am besten copyt man den code aus der docu und führt den sql-code in der db aus.

wenn man dann alles angelegt hat, muss man nur noch in der config.inc.php3 die entsprechenden daten (aus der docu entnehmen) eintragen.
dann noch einen pma-user in der db anlegen und das müsste es gewesen sein.

am besten einfach mal auf den link klicken und ab "$cfg['Servers'][$i]['pmadb'] string
" durchlesen ;)

habe es genau so gemacht wie du beschrieben, und die Fehlermeldungen sind weg. Die Gegenprobe zeigt mir an: KEINE FEHLER!
aber was bedeutet Dein Hinweis case-sensitive?
schei..... , versinke im Boden, den letzten Teil der meiner Frage nicht mehr beantworten, wegen GROß / klein - Schreibnug
ich hasse Streß
Horst
horstschulz
 
Posts: 71
Joined: 29. December 2002 11:38
Location: Stade

Postby Oswald » 25. January 2003 11:55

Huhu Horst!

"case-sensitive" bedeutet, dass Groß- und Kleinschreibung beachtet werden muss. D.h. Arno will damit sagen, dass die Tabellen-Namen alle klein geschreiben werden müssen.

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby mi?ami?r? » 08. November 2007 15:09

Hallo,

ich habe seit dem neuen XAMPP dasselbe Problem, allerdings sind bei mir alle Tabellen in der DB phpmyadmin vorhanden und in der config ist auch alles richtig eingetragen.
Weiß vielleicht jemand weiter?

P.S.

Vor allem fehlt mir die Beziehungsübersicht ...
mi?ami?r?
 
Posts: 6
Joined: 08. November 2007 15:07


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests