MySQL Shell nutzten

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

MySQL Shell nutzten

Postby ffu » 15. March 2006 15:02

hallo,

wie kann ich denn die MySQL Shell nutzten? Wenn ich mysql-exe aus dem Ordner /xampp/mysql/bin/ öffne, und dann "use meinDatenbankName" eingebe, kommt access denied!

Wie kann ich nun meine Datenbank auswählen?

Danke
ffu
 
Posts: 29
Joined: 15. March 2006 14:20

Postby Tradon » 15. March 2006 15:07

ich hoffe ich habe dich richtig verstanden,
versuch es doch einfacher halber mal mit
localhost/phpmyadmin
Tradon
 
Posts: 7
Joined: 15. March 2006 14:42

Postby ffu » 15. March 2006 15:35

ja damit klappt es, ich mag das aber mal per Shell machen :D
ffu
 
Posts: 29
Joined: 15. March 2006 14:20

Postby Wiedmann » 15. March 2006 15:55

Du solltest dich halt auch mit einem Benutzer mit der DB verbinden, der auch die nötigen Techte hat...

http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/mysql.html
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ffu » 15. March 2006 16:07

ja supi, wer hat denn die rechte? wenn ich mit php mit

user: root
passwort: {leer}

connecten kann, gehe ich davon aus, dass dieser die rechte hat. nur wie melde ich mich explizit mit diesem benutzer an, ich bin ja schon angemeldet, wenn ich nur die shell öffne ...
ffu
 
Posts: 29
Joined: 15. March 2006 14:20

Postby Wiedmann » 15. March 2006 16:10

nur wie melde ich mich explizit mit diesem benutzer an,

Ich könnte mich jetzt fragen, zuwas ich den Link aus dem MySQL-Manual für dich herausgesucht habe, der genau das erklärt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tradon » 15. March 2006 17:48

ffu,
viele Programme fangen mit Passowrt fäldern nichts an wenn kein Passwort drin steht,
versuche doch mal deinem Benutzer root ein Passwort zu vergeben und dann versuch es noch mal ich denke dann ist dein Problem gelöst.
Tradon
 
Posts: 7
Joined: 15. March 2006 14:42

Postby ffu » 16. March 2006 15:19

@Wiedmann: habe die Seite auch gelesen. Mal ein Screen meinerseits:

http://img1.myimg.de/Zwischenablage02e28.jpg

das kommt, wenn ich Mysql.exe starte. Ich habe versucht, mich mit Passwort und Username einzuloggen, aber wie man sieht, bin ich bereits eingeloggt.

Trotzdem kann ich nicht "use funpage" nutzten, um mich mit der DB funpage zu verbinden ...
ffu
 
Posts: 29
Joined: 15. March 2006 14:20

Postby Wiedmann » 16. March 2006 15:37

Ich habe versucht, mich mit Passwort und Username einzuloggen,

Nein, hast du nicht... Du hast nach dem Anmelden ein falsches Query abgesetzt.

Hast du dir mal genau angeschaut, was du da eigentlich eingegeben hast...
Und dann überlege dir, /wo/ man das so eingeben muss.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ffu » 16. March 2006 15:40

Wenn ich eingebe:

'use funpage' gehts ebenfalls nicht!?

Man, ich ralls net, kannst du mir bitte auf die Sprünge helfen :)
ffu
 
Posts: 29
Joined: 15. March 2006 14:20

Postby Wiedmann » 16. March 2006 15:42

Du startet doch das Tool mit "mysql". Und wie es auch in der Anleitung steht, musst du schon /beim/ Start als Parameter den User + Passwort mit angeben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ffu » 16. March 2006 16:59

Nein, starte ich eben nicht (deswegen habe ich den Screenshot gepostet). Ich öffne die mysql.exe aus dem Ordner c:/xampp/xampp/mysql/bin/ und bin direkt eingeloggt ...
ffu
 
Posts: 29
Joined: 15. March 2006 14:20

Postby Wiedmann » 16. March 2006 17:20

Ich öffne die mysql.exe aus dem Ordner

Und wo ist hier der Unterschied zu:
Wiedmann wrote:Du startet doch das Tool mit "mysql".

:?:

und bin direkt eingeloggt ...

eben, ohne ohne vorher den korrekten User anzugeben, bist du halt mit dem falschen User angemeldet...


BTW:
Kann es sein, dass es dir an den Grundlagen in der Bedienung von Windows fehlt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 16. March 2006 17:21

ffu wrote:Nein, starte ich eben nicht (deswegen habe ich den Screenshot gepostet). Ich öffne die mysql.exe aus dem Ordner c:/xampp/xampp/mysql/bin/ und bin direkt eingeloggt ...


joo...das ist dein Fehler ;)
Denn damit öffnest du den MySQLserver direkt, aber OHNE irgendwo einzuloggen.


Separat DOSbox öffnen
cd c:\xampp\xampp\mysq\bin
mysql.exe -u root -p PASS dbname

ansonsten da root kein Pass hat
mysql.exe -u root dbname



Nix anderes hat aber auch Wiedmann mit dem MySQL-Doku Link mitgeteilt.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 16. March 2006 17:24

Alter Vorsager....

Denn damit öffnest du den MySQLserver direkt

Du öffnest hier den "MySQL Consolen Client". Der Server wäre "mysqld".

Separat DOSbox öffnen

Man könte das auch über "Start --> Ausführen" oder ein Verknüpfung machen. --> Windows Grundlagen
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Next

Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron