Problem mit MySQL

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Problem mit MySQL

Postby Neuling_2006 » 03. March 2006 09:21

In letzter Zeit läuft mein MySQL nicht mehr reibungslos.

Im Log stehen folgende Einträge:
Code: Select all
060303  9:05:23 [ERROR] MySql: Can't find file: 'pma_column_info.MYI' (errno: 2)
060303  9:05:23 [ERROR] MySql: Can't find file: 'pma_column_info.MYI' (errno: 2)
060303  9:05:23 [ERROR] MySql: Can't find file: 'pma_column_info.MYI' (errno: 2)
060303  9:05:23 [ERROR] MySql: Can't find file: 'pma_column_info.MYI' (errno: 2)
060303  9:05:23 [ERROR] MySql: Can't find file: 'pma_column_info.MYI' (errno: 2)
060303  9:05:23 [ERROR] MySql: Can't find file: 'pma_column_info.MYI' (errno: 2)
060303  9:05:23 [ERROR] MySql: Can't find file: 'pma_column_info.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:53 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_news.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:53 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_news.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:53 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_news_groups.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:53 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_news_groups.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:53 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_news_groupmembers.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:53 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_news_groupmembers.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:54 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_stat_archive.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:54 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_stat_archive.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:54 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_status.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:54 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_status.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:55 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_rights.MYI' (errno: 2)
060303  9:07:55 [ERROR] MySql: Can't find file: 'con_rights.MYI' (errno: 2)


Die ist nur ein kleiner Ausschnitt. Ich weiuß allerdings nicht warum diese Tabellen fehlen sollten/könnten. Ab und zu habe ich auch das Problem das der SQL Server nicht hoch kommt weil ich eine 'host.MYD' fehlt. Wird diese dann manuel angelegt, funktioniert es wieder.

Des weiteren bekomme ich bei PHPMyAdmin folgenden Screen:

http://web5.pimpie.de/spame/screen.jpg

Weiß jemand was das ist?
bzw. wie könnte ich meinen mySQL "reparieren" ohne meine Datenbanken zu verlieren?
Neuling_2006
 
Posts: 10
Joined: 27. February 2006 09:16

Postby Wiedmann » 03. March 2006 10:06

Wen die Dateien nicht mehr da sind, dann wird wohl jemand die entsprechenden Tabellen gelöscht haben.

Ich würde mal die User/Passwörter überprüfen/ändern.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Neuling_2006 » 03. March 2006 13:59

es handelt sich dbaei um eine lokale Installation ohne viel User! eigentlich nur einer: ICH

Das Problem ist das in dem Logfile steht es fehlen tabellen aber eignetlich fehlen diese gar nicht mehr! wenn ich ein Backup erstelle wird immer noch ausgeben das alle Tabelle da sind.

Allerdings funktioniert das Backup nicht mehr.
Neuling_2006
 
Posts: 10
Joined: 27. February 2006 09:16

Postby juergen&lx » 03. March 2006 22:22

Hallo Neuling_2006

geh doch der Einfachheit halber mal in das XAMPP-Verzeichnis

LW:\irgendwo\xampp\mysql\data\dein_datenbankname\

dort findest oder besser solltest du finden:
Code: Select all
tabellenname.frm  (Tabellendaten,Felder, Größe, etc.)
tabellenname.MYD (Deine Daten)
tabellenname.MYI  (Indexdatei)
Good Luck

Jürgen
juergen&lx
 
Posts: 154
Joined: 18. February 2004 21:36
Location: in einem Dorf am Rande des Strombergs
Operating System: Linux

Postby Neuling_2006 » 04. March 2006 12:16

ja ok!

das heißt es fehlen zu einigen Tabellen die Indexdateien!
Was passiert wenn ich diese Manuell erzeuge?

Kann ich die DB dann wieder fehlerfrei verwenden?

Wie kann so was passieren?
Neuling_2006
 
Posts: 10
Joined: 27. February 2006 09:16

Postby juergen&lx » 05. March 2006 01:05

Probieren geht über studieren,

ich würde jetzt ersteinmal die vorhandenen Daten sichern, indem du die letzten vorhandenen Dateien (imho von ContenidoCMS)in ein anderes Verzeichnis kopierst. LW:\irgendwo\ganz\sicher.

Jetzt kannst du schauen ob du die IndexDateien wieder neu zum Leben erwecken kannst.


Dann bügelst du die :Annahme: XAMPP/localhost drüber
und anschließend dein CMS-Prog über Setup neu installieren.
Wenn das bis hierhin geklappt hat dann den Server komplett stoppen.
die Mysql-Dateien \Mysql\Data komplett in ein anderes \noch\sicherer kopieren.

Jetzt deine gesicherten Projektdateien aus \ganz\sicher -> \Mysql\Data kopieren. Beten :) Server starten und ...melden was passiert

Jürgen
juergen&lx
 
Posts: 154
Joined: 18. February 2004 21:36
Location: in einem Dorf am Rande des Strombergs
Operating System: Linux

Postby Wiedmann » 05. March 2006 01:12

MySQL bietet auch Kommandos an, um eine defekte DB's zu reparieren. Und wenn "bloss" die Indexe defekt sind, sollte das ja kein grösseres Problem sein. (Backup ist natürlich trotzdem eine gute Idee)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby juergen&lx » 05. March 2006 02:56

Ist bloß komisch das alle indexe fehlen.

Vieleicht doch ein böser Besucher :?: :?
juergen&lx
 
Posts: 154
Joined: 18. February 2004 21:36
Location: in einem Dorf am Rande des Strombergs
Operating System: Linux

Postby Neuling_2006 » 06. March 2006 16:08

habe es wie folgt erledigt.

Habe mein defektes Backup soweit bearbeiet das ich ein Update Statement für eine bestehende Datenbank bekommen haben.

Dan nahbe ich mir eine komplett leere DB mit passendem Schema erzeugt und die Daten rein kopiert bzw. das STatement darauf ausgeführt! hat funktioniert! *freu*
Neuling_2006
 
Posts: 10
Joined: 27. February 2006 09:16

Postby thorsin » 06. March 2006 16:14

unter linux:
Code: Select all
myisamchk -r *.MYD

unter win:
Code: Select all
keine ahnung
User avatar
thorsin
 
Posts: 136
Joined: 05. March 2006 20:39

Postby Wiedmann » 06. March 2006 16:22

unter win:
keine ahnung

MySQL funktioniert unter jedem OS gleich.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby thorsin » 06. March 2006 16:46

myisamchk is aber n linux-tool ;-)
User avatar
thorsin
 
Posts: 136
Joined: 05. March 2006 20:39

Postby Wiedmann » 06. March 2006 16:59

myisamchk is aber n linux-tool

"myisamchk" ist ein MySQL Client-Tool, dass für jedes OS verfügbar ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests