Keine Verbindung zum MySQL Server

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Keine Verbindung zum MySQL Server

Postby McDeeJay » 15. February 2006 18:16

Tach,

ich bin neu hier im Forum und ein Frischling beim Arbeiten mit XAMPP obwohl ich das System seit mehreren Monaten einsetze. Unter anderem läuft meine Warenwirtschaftsystem CAO damit.
Gestern habe ich mich mal etwas intensivermit XAMPP befasst und dabei den Sicherheitscheck laufen lassen. Die dort vorgeschlagene nEinstellungen habe ich vorgenommen. Nun bekomme ich beim Aufruf von CAO immer folgenden Fehler
Fehler beim Verbinden zum MySQL-Server. Access dienied for User root@localhost (using password: NO)

Bei CAO muss sich jeder Beutzer mit eigenen Usernamen und Paßwort anmelden.
Muss ich noch irgenwo eine weiter Einstellung oder Paßwortänderung vornehmen?
McDeeJay

Wenn man so sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zuläßt, hat man das Gefühl, daß er immer noch experimentiert.

Peter Ustinov
McDeeJay
 
Posts: 2
Joined: 15. February 2006 17:32

Postby Wiedmann » 15. February 2006 18:53

Bei CAO muss sich jeder Beutzer mit eigenen Usernamen und Paßwort anmelden.

Das sind dann die CAO-internen Benutzer und werden von CAO verwaltet.

und dabei den Sicherheitscheck laufen lassen.

Dabei hast du für den User "root" in MySQL ein Passwort vergeben.

Fehler beim Verbinden zum MySQL-Server. Access dienied for User root@localhost (using password: NO)

Das CAO muss sich seinerseits ja auch wieder mit MySQL verbinden. In der Config für CAO wird man also irgendwo die Anmeldedaten für MySQL hinterlegen können/müssen.
--> siehe CAO-Handbuch oder CAO-Support.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby McDeeJay » 15. February 2006 22:28

Yupp, das ging ja fix.

Man sollte doch bei einem Servernamen bleiben. Dann passieren solche dummen Fehler nicht. Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
McDeeJay

Wenn man so sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zuläßt, hat man das Gefühl, daß er immer noch experimentiert.

Peter Ustinov
McDeeJay
 
Posts: 2
Joined: 15. February 2006 17:32

Re: Keine Verbindung zum MySQL Server

Postby Ronni » 10. March 2006 10:06

Hallo
ich bin neu hier im Forum ,
Und versuche mit ein Siemens Tool mich mit der Datenbank über ODBC zu verbinden!
Mit Access geht es,das heist also Verbindung über ODBC ist Ok.
Trotz allem geht es aber über dasTool von Siemens nicht
Hotline sagt ,es wird nur DSN übermittelt sonst nichts
werden auch recht haben,weil dieses Tool kann sich mit SQL Datenbanken verbinden, was ich schon getestet habe.Warum also nicht mit MySQL

erhalte aber folgende Fehlermeldung

Zitat:
Fehler beim Verbinden ODBC Driver 3.51 MySQL-Server. Access dienied for User dba@localhost (using password: Yes

In der ODBC steht aber User: root und kein Passwort.
wo holt er sich das dba@localhost (using password: Yes her???

wer kann helfen?

das mit denm Script verstehe ich leider nicht!!
Last edited by Ronni on 12. March 2006 14:08, edited 1 time in total.
Ronni
 
Posts: 1
Joined: 10. March 2006 09:38

mysql

Postby wemepe » 10. March 2006 10:56

nimm dieses script. Damit kannst Du feststellen, ob eine Verbindung zustande kommt oder nicht.javascript:emoticon(':wink:')
Wink
--------------------------------------------------------------------------------
Ausdruck des Script: Funktionen_db-test:

Aufruf innerhalb einer PHP-Seite ist:
<?php>
require_once("../inc/funktionen_test.inc");
$db=db_connect();
............
?>
---------------------------------------------------------------------------
<?php
//function db_connect($dbase="localhost",$benutzer="root")

$db=mysql_connect("localhost","root","geheim") or exit ("keine Verbindung hergestellt!");
$result=mysql_list_tables ("test");
$i=0;
while ($i<mysql_num_rows($result))
{
$names[$i]=mysql_tablename($result, $i);
echo $names[$i] . ", ";
$i++;
}
mysql_select_db("test", $db) or exit ("Datenbank nicht ge&ouml;ffnet");
$result=mysql_query("select * from persdat");
$fields=mysql_num_fields($result);
$rows=mysql_num_rows($result);
$i=0;
$table = mysql_field_table($result, $i);
echo "<br> Die Tabelle ".$table. " ' hat ".$fields. "Felder und ".$rows. " Datensätze, ";
echo "es folgt eine Liste der Felder: <br>";
while ($i< $fields)
{
$strtype=mysql_field_type($result, $i);
$strname=mysql_field_name($result, $i);
$intlen=mysql_field_len($result, $i);
$strflags=mysql_field_flags($result, $i);
echo "$strtype - $strname; <br>";
echo "$strlen - $strflags; <br>";
$i++;
}
mysql_close();

?>
------------------------------------------------------------------------
Das Ergebnis sieht etwa wie folgt aus:

bemerkung, beruf, datum, datum_bem, f_klasse, f_schein,
f_schein_klasse, forum, ort_tel, pers_bem, pers_datum,
persdat, personen, plz_ort, tage, telefon,
Die Tabelle persdat ' hat 8 Felder
und 0 Datensätze, es folgt eine Liste der Felder:

int - id;
- not_null primary_key unsigned auto_increment;
string - name;
- ;
string - vname;
- ;
date - gebdat;
- binary;
string - strasse;
- ;
int - ort;
- ;
int - an_dat;
- ;
blob - bem;
- blob; :wink: :arrow:
User avatar
wemepe
 
Posts: 12
Joined: 10. February 2006 21:10


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests