MySQLAdministrator und XAMPP / Prob bei einloggen

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

MySQLAdministrator und XAMPP / Prob bei einloggen

Postby Blade » 28. November 2005 15:32

Hallo liebe Gemeinde,

ich probiere mich gerade ein wenig mit XAMPP und Linux allgemein ein wenig aus.
Habe mir das aktuelle XAMPP-Paket unter Suse10 installiert und es läuft auch alles wunderbar.
Um ein wenig einfacher die MySQL Umgebung administrieren zu können, habe ich mir von mysql.de das Tool MySQL Administrator auch installiert.
Rufe ich dieses nun wie beschrieben auf, bekomme ich als Fehlermeldung immer:
Could not connect to 'localhost'. MySQL Error Nr 2002. Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)

Klar kann er darüber nicht verbinden, weil die ja im lampp Bereich liegt.
Meine Frage ist jetzt...wie kann ich dem Tool beibringen, daß der Pfad anders lautet? Habe irgendwie keine .cnf oder ähnliches gefunden.
Habe auch schon den Pfad in der my.cnf auf den anderen geändert, hat aber nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Ich weiß, ist jetzt nicht gerade XAMPP spezifisch, aber vielleicht kennt einer die Thematik und kann mir weiterhelfen.

Schöne Grüße

André
Blade
 
Posts: 3
Joined: 26. November 2003 17:24

Postby deepsurfer » 28. November 2005 17:01

Habe irgendwie keine .cnf oder ähnliches gefunden.

Dort ist aber ein "Source Download" vorhanden.


Welches von den Linux Variationen hast du genommen ?
Code: Select all
Linux downloads
1) Linux (x86, glibc 2.3)      1.0.22a    4.8M

Linux x86 RPM downloads
1) Linux (x86, libc6)      1.1.4-1      4.7M
2) SUSE LINUX 9.1 (x86)      1.0.22a-1   9.5M
3) SUSE LINUX 9.3 (x86)      1.1.3-1     4.2M   
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Blade » 29. November 2005 08:45

Habe die erste genommen....aber wo Du mir das jetzt nochmal vor Augen hälst, kann ich natürlich auch mal das RPM für SUSE 9.3 probieren...

Bei den Sourcen weiß ich nicht, was man damit anstellen muß.

André
Blade
 
Posts: 3
Joined: 26. November 2003 17:24


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests