Datensätze werden in phpMyadmin nicht angelegt

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Datensätze werden in phpMyadmin nicht angelegt

Postby Rolf Müller » 21. October 2005 20:34

Ich mache die ersten Versuche mit MySQL :-))
Im Gegensatz zur manuellen Eingabe von MySQL auf der "Prompt" Ebene funktioniert die Arbeit mit phpMyadmin ganz gut. Ich habe jetzt das Problem, wenn ich Daten aus einer Textdatei importiere, daß nicht alle Datensätze in meine Datenbank übernommen werden. Die Datenbank hat ein Feld "Name". Wenn ich lauter verschiedene Namen eingebe klappt das gut. Sobald aber ein Name auftaucht, der schon in der Datenbank enthalten ist, z.B. Müller (aber mit anderem Vornamen und anderen Daten in den Feldern) werden diese Datensätze nicht übernommen. Was mache ich falsch??
Danke und freundliche Grüße an alle "Helfer"
Rolf M
Rolf Müller
 
Posts: 3
Joined: 20. October 2005 20:36
Location: Kirchheim/Teck

doppelter Inhalt

Postby Last Evil » 01. July 2006 20:46

hi,

wenn du "name" als primärschlüssel deklariert hast, kannst du keine zwei datensätze mit dem selben namen eingeben.

mfg last evil
Last Evil
 
Posts: 3
Joined: 01. July 2006 20:19

Postby sari42 » 02. July 2006 23:17

click doch mal in phpmyadmin auf die tabelle(struktur) ,
indizes, edit (bleistift) primary
"oder 1(2) Spalten zum Index hinzufügen"
und häng vorname und evtl. geburtsdatum an "name" dran.
dann kann man auch mehrere "müller" eingeben.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests