Mysql liefert ständig den ersten Wert einer abfrage *gruml*

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Mysql liefert ständig den ersten Wert einer abfrage *gruml*

Postby Kaja » 01. June 2005 20:23

Also seit ein paar Tagen habe ich mit folgendem Problem zu kämpfen.

Wenn ich aus der Datenbank mehre Datensätze lesen will.
Code: Select all
 ...select a, b, c, d from tabelle...


dabei bekomme ich bei allen 4 Datensätezen den Wert des ersten also b, c und d nehmen immer den Wert von A an :(


Vielleicht hattet ihr auch schon mal das Probelm und könnt mir helfen.
Kaja
Kaja
 
Posts: 1
Joined: 01. June 2005 20:11

Ist das ein Problem auf der Konsole oder aus PHP heraus?

Postby TConnect » 05. June 2005 02:15

Hi Kaja,

Da Du die Felder der Tabelle explizit angibst, sollten diese auch korrekt ausgegeben werden. Wenn überall natürlich dasselbe drin steht, dann gibt er auch dasselbe aus.

Meine Fragen also an Dich:

- führst Du die Abfrage auf der Konsole aus oder holst Du Dir die Daten z.B. über PHP?

- Hast Du es mal mit SELECT * FROM tabelle versucht, um zu schauen, dass auch alle Spalten unterschiedliche Werte haben?

Grüße TConnect
TConnect
 
Posts: 100
Joined: 31. March 2004 22:26

Postby TTP » 05. June 2005 17:56

Code: Select all
<?
  $abfrage = "SELECT url, urlname FROM links";
  $ergebnis = mysql_query($abfrage);
  while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
    {
    echo $row->url;
    }
  ?>


Haste so ne while-Schleife drin beim ausgeben der daten?
Place
ohne Apachefriends wär ich in meiner Entwicklung weiter zurück ;)
User avatar
TTP
 
Posts: 310
Joined: 30. August 2003 19:38
Location: Wolfsburg

Versuch's mal hiermit

Postby TConnect » 08. June 2005 08:26

$String = "SELECT * ";
$String .= "FROM <tabelle> ";
$String .= "WHERE ";

$qresult = @mysql_query($String);
$countresult = @mysql_num_rows($qresult);
if($countresult >= 1) {
for($y=0; $y < $countresult; $y++) {
@mysql_data_seek($qresult, $y);
$values = @mysql_fetch_array($qresult, MYSQL_ASSOC);
if(count($values) > 0) {
foreach($values as $key => $value) {
$values[$key] = stripslashes($value);
}
}
}
} else {
$error = 1;
$errorcode = "Fehler beim Zugriff auf die Tabelle";
}
TConnect
 
Posts: 100
Joined: 31. March 2004 22:26


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests