Wie benenne ich den User root um?

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Wie benenne ich den User root um?

Postby Creed » 29. May 2005 19:05

Hallo Leute.

Seit dem ich die XAMPP Version win32-1.4.13 auf meinem Server installiert habe, funktioniert das ändern des Users root nicht mehr wie gewohnt.
In der alten Version konnte ich über die Eingabeaufforderung noch \xampp\mysql\bin\mysqladmin -u Creed password xxxxxxxx eingeben und der User root, war in Creed umbenannt.
Jetzt funktioniert das aber irgendwie nicht mehr. Wie ich es gewohnt war, wird der User und das Passwort auch nicht mehr in der my.ini angezeigt.
Auch wenn ich in der config.inc.php von phpmyadmin, den User root in Creed umbenenne, das entsprechende Passwort setze und den auth_type auf http stelle, wird in der Anmeldemaske nur der User root mit dem neuen Passwort akzeptiert!
Der in der config.inc.php gesetzte User, wird garnicht berücksichtigt. ( Ist ja aber auch irgendwie klar, weil Mysql den neuen User ja garnicht aus der Eingabeaufforderung übernommen hatte. )

Über die winmysqladmin.exe, konnte ich nur einmal einen neuen Usernamen und Passwort vergeben. Dies aber auch nur, weil ich die winmysqladmin.exe, vor dem ausführen der setup_xampp.bat in den Autostart Ordner verknüpft und den Rechner neu gestartet hatte.
Nach dem Neustart, erschien dann nur einmal die Eingabemsake für einen neuen Benutzernamen und Passwort.
Nach dem anschließenden ausführen der setup_xampp.bat, waren diese Angaben natürlich wieder weg.
Auch wenn ich das XAMPP Packet einfach nur entpackt und vorher mit der setup_xampp.bat installiert habe. Und dann erst die winmysqladmin.exe aufgerufen habe, wurde die Eingabemaske für die Vergabe eines neuen Benutzers und Passworts nicht angezeigt!

Ich konnte den User root nur über die mysql Datenbank, in der Tabelle user, auf Creed ändern. Der Login für phpmyadmin, funktioniert natürlich auch jetzt mit dem neuen Usernamen und Passwort.

Ich frage mich jetzt nur, was sich in der neuen Version so gravierend geändert hat, dass ich diese Einstellungen nicht mehr wie gewohnt, einfach über die Eingabeaufforderung machen kann?
Im FAQ Bereich zum XAMPP habe ich dazu nichts gefunden. Und das damit auch mehrere Leute probleme haben, kann man ja hier im Forum oft genug nachlesen.
Vieleicht sollte dieser Bereich in den FAQ´s mal mit einer etwas ausführlicheren Erklärung erweitert werden.


Ich hoffe dass das einigermaßen Verständlich beschrieben ist.

Gruß
Creed
Creed
 
Posts: 20
Joined: 01. August 2003 18:32

Postby Kev » 30. May 2005 12:51

Neuen user anlegen und alle rechte geben dann den User root löschen ;)
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby Creed » 30. May 2005 15:26

Hi Kev.

Ja, dass habe ich auch schonmal gemacht. Dann habe ich aber nur eine Db_tab Test zu Gesicht bekommen und konnte nicht mehr auf die mysql, phpmyadmin, cdcol und webauth Db. Tabellen zugreifen.

Hatte den User root dann nur nachträglich in der db_tab mysql über PHPMyAdmin umbenannt.

Ich finde nur, dass sich diese ganze Prozedur zum ändern des Users root, doch sehr erschwert hat. In den alten Mysql Versionen, konnte ich bisher den User root noch direkt über die Eingabeaufforderung ändern. In der jetzigen Version, kann ich nur noch das Passwort über die Eingabeaufforderung für Mysql ändern.


Gruß
Creed
Creed
 
Posts: 20
Joined: 01. August 2003 18:32

Postby Wiedmann » 30. May 2005 15:37

In der alten Version konnte ich über die Eingabeaufforderung noch \xampp\mysql\bin\mysqladmin -u Creed password xxxxxxxx eingeben und der User root, war in Creed umbenannt.

Das hat noch nie funktioniert.

(Auch wenn es für dich wohl so den Anschein hatte.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest