Xampp - MySQL User

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Xampp - MySQL User

Postby Raico » 17. May 2005 13:54

Ich hab ein kleines Problemchen...

Wie auf http://www.apachefriends.org/de/xampp-solaris.html#183 ja dokumentiert, laufen mysql und apache unter dem user "nobody"

Auf dem Rechner, auf dem der Webserver läuft, habe ich nun den Xampp-Apache unter einem anderen User laufen, da dem User "sudo" Rechte zugewiesen sind, die ich benötige...
In der http.conf einen anderen user zuzweisen ist da ja kein Problem.

Der Rechner auf dem allerdings nur Xampp-mysql startet, kann nun plötzlich nicht mehr connectet werden...
Php myadmin wirft ne Fehlermeldung raus, dass man das configurationsfile überprüfen soll, was aber dann widerum keinen fehler anzeigt...

Auf beiden Rechnern ist der gleiche User unter UNIX eingerichtet...

Ich find nur leider nirgends irgendwo einen Hinweis darauf, wie ich mysql nun klar mache, dass es bitte nicht mehr unter dem User "nobody" laufen soll, sondern unter dem extra von mir erstellten User...

Wäre Dankbar für jede Hilfe (sofern ich sie begreif ;))
Raico
 
Posts: 2
Joined: 17. May 2005 13:32

Postby Raico » 18. May 2005 10:17

Inzwischen hab ich dann herausgefunden was ich machen muss und will das Problem hier nu nich "ungelöst stehen lassen... (Vielleicht hat ja mal jemand das gleiche)

Als erstes hab ich heraus gefunden, dass man in der my.cnf einen Eintrag hinzufügen muss, und zwar unter
[mysqld]

Dort den Eintrag hinzufügen:
user=benutzername <--- dafür dann logischerweise den Usernamen, denn man dort hat...

Anschließend dann dem User die Rechte auf das verzeichnis von XAMPP zuweisen...
chown -R username /opt/xampp/

Voila... startet man nun den MySQL Server durch, klappts auch wieder mit dem Nachbar Webserver...
Raico
 
Posts: 2
Joined: 17. May 2005 13:32


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests