'ipadresse' is not allowed to connect to this MySQL server

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

'ipadresse' is not allowed to connect to this MySQL server

Postby b0li » 29. April 2005 07:48

Hi

Ich hab das Lampp System auf einem Suse 9.0 aufgesetzt. Ich kann per http:// auf die MySQL Datenbank zugreifen. Auch per phpMyAdmin. Alles läuft super :D. Sobald ich aber von meinem Rechner aus auf die Datenbank per ASP zugreifen will kommt immer die Meldung

Code: Select all
[MySQL][ODBC 3.51 Driver]#HY000Host '192.168.0.12' is not allowed to connect to this MySQL server


Liegt das nun an Linux selber oder an MySQL ? Ich bekomm die gleiche Fehlermeldung wenn ich es mit PHP versuche. Sobald die Seite auf dem Linux Server liegt kann ich ohne Probleme darauf zugreifen. Ich hab auch schon versucht einen MySQL user anzulegen. Geht aber leider auch nicht. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen :?:
b0li
 
Posts: 3
Joined: 29. April 2005 07:32

Postby deepsurfer » 29. April 2005 08:05

wenn ich mich jetzt nicht irre, (Wiedmann schaut bestimmt schon ganz argwönich)

hängt es damit zusammen das dein ASP, von PC2, mittels Connect zum Linux-MySQL, PC1, etwas machen will.
Dazu hast du im ASP ein Zugangsnamen und Passwort eingetragen...

Dieser User musst du aber im Linux-MySQL erstellen und den Zugriffshost auf "Jeder" statt "localhost" eintragen, damit der ASP von MySQL überhaupt reingelassen wird.

Oder handelt es sich bei dir um ein ASP-Script das auch auf dem Linux-Pc vorhanden ist (als Webaufruf).
Soweit ich informiert bin ist noch keine funktionierende ASP umgebung bei Linux-Servern vorhanden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby b0li » 29. April 2005 08:20

ich greife von meinem localhost per ASP auf den Linux(MySQL) Rechner zu.
Ich will nur die connection aufmachen mehr nicht. Leider bin ich da nicht so fitt in Linux und LAMP. Soweit ich es verstehe muss man doch irgendwo diese IP-Adresse einstellen, sodass ich auf die MySQL zugreifen kann. Ich hab früher mal LAMP komplett eigenständig installiert und da ging es auch. Wollte mir nur die Zeit sparen und hab deswegen Xampp genommen.
b0li
 
Posts: 3
Joined: 29. April 2005 07:32

Postby Wiedmann » 29. April 2005 08:59

[MySQL][ODBC 3.51 Driver]#HY000Host '192.168.0.12' is not allowed to connect to this MySQL server

In der "my.cnf" muss es den Eintrag:
Code: Select all
[mysqld]
Port = 3306

geben (nicht "Port = 0").

Ferner brauchst du einen Benutzer mit den nötigen Rechten, der in der Spalte `Host` den Eintrag "%" hat (und nicht "localhost") --> phpMyAmdin.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby b0li » 29. April 2005 09:27

nun hab ich es ;)
ich hab doch schon alles richtig gemacht.
ich musste nur den mysql restarten.

Hier gibt´s ganz gute Info´s dazu
http://www.elektronikschule.de/~grupp/mysql/mysql_privileges_d.html

wie komme ich den per console in Linux auf den Mysql um die User ohne phpMyadmin zu steuern ?
b0li
 
Posts: 3
Joined: 29. April 2005 07:32

Postby Wiedmann » 29. April 2005 09:42

Hier gibt´s ganz gute Info´s dazu

Wenn ich mir überlege, wie ausführlich das in der offiziellen Doku behandelt wird...

wie komme ich den per console in Linux auf den Mysql um die User ohne phpMyadmin zu steuern ?

z.B.: "mysql" oder "mysql_setpermission"
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests