master table / inkonsistente Datenbank?

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

master table / inkonsistente Datenbank?

Postby sbmman » 11. April 2005 17:07

Derzeit entwickeln wir auf einem Testsystem eine Weiterentwicklung unseres Systems. Am Tag X möchte ich dann die neuen Daten auf das Produktiv System umziehen. Dabei möchte ich jedoch nur 3 Tabellen in der Datenbank überschreiben, damit ich den aktuellen Stand des Produktivsystems in den anderen nicht von mir nebenher bearbeiteten Tabellen nicht überschreibe.
Geht so etwas bei mysql oder kann man nur immer das gante DB Verzeichnis ersetzen bzw. müsste ich mit einem Befehl die Tabellen fixen?
sbmman
 
Posts: 40
Joined: 06. March 2004 11:53

Postby deepsurfer » 11. April 2005 18:19

du kannst doch mit phpmyadmin (auch consolen technisch) einzelne bereiche der DB von deinem TESTsystem abspeichern, somit auch einzelne Tabellen innerhalb der DB.

Bei der Einbindung (rückführung) der Daten auf den Produktiv server werden dann nur die bereiche """"überschrieben"""" die du zuvor vom Testsystem heruntergeholt hast.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby sbmman » 11. April 2005 19:17

ja, ich hab halt mein ganzes /data/db01 verzeichnis kopiert und bearbeite eben nur einen Teil der Tabellen. Bei Rückführen kopiere ich natürlich nur die einzelnen Tabellen zurück, die ich bearbeite habe.

Aber bei einer Sybase Datenbank macht dies z.B. Probleme und man muß sie erst wieder fixen..
sbmman
 
Posts: 40
Joined: 06. March 2004 11:53


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests