MySQL funktioniert seit Installation nicht mehr

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

MySQL funktioniert seit Installation nicht mehr

Postby Herr-Vorragend » 05. April 2005 16:47

hi,

ich habe eben lampp auf meinen server hochgeladen und entpackt, dann hab ich nur /opt/lampp/lampp startapache aufgerufen, weil ich einfach nur apache2 mit php5 will. Allerdings funktioniert jetzt mysql nicht mehr, was vorher ohne probleme lief, und es kommt folgende fehlermeldung (z.B. bei phpMyAdmin):

Can't connect to local MySQL server through socket '/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock'


die datei existiert auch gar nicht. außerdem wundert es mich wie er überhaupt auf diesen pfad kommt, weil ich ja eigentlich nur apache gestartet hatte.

MfG, Herr-Vorragend
Herr-Vorragend
 
Posts: 10
Joined: 23. July 2004 15:24

Postby Wiedmann » 05. April 2005 17:23

nur /opt/lampp/lampp startapache
...
Allerdings funktioniert jetzt mysql nicht mehr, was vorher ohne probleme lief, und es kommt folgende fehlermeldung (z.B. bei phpMyAdmin):
Can't connect to local MySQL server through socket '/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock'

- Diese Datei kann es nur geben wenn der MySQL-Server läuft.
- Ein Programm was einen MySQL-Server voraussetzt (z.B. phpMyAdmin) kann nur funktionieren, wenn so ein Server auch läuft.
- Ein MySQL läuft nur wenn man ihn auch startet --> und du willst ja explizit nur den Apachen (Webserver) haben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Herr-Vorragend » 05. April 2005 18:19

ja es läuft aber bereits ein mysql server, nur eben nicht der von lampp, sondern der in /etc/mysql, aber der funktioniert seit der installation von lampp nicht mehr.
Herr-Vorragend
 
Posts: 10
Joined: 23. July 2004 15:24

Postby Wiedmann » 05. April 2005 18:33

ja es läuft aber bereits ein mysql server, nur eben nicht der von lampp, sondern der in /etc/mysql,
Achso. Es ist bereits ein MySQL vom System vorhanden den du weiterhin benutzen willst?

aber der funktioniert seit der installation von lampp nicht mehr.

Dieser MySQL wird schon noch funktionieren. Nur ist der MySQL-Client vom XAMPP (der wo auch im XAMPP-PHP ist) halt so komiliert, dass eben der MySQL-Server vom XAMPP über "/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock' angesprochen wird.

Warum verschiebst du nicht die DB's von deinem System-MySQL nicht einfach in den MySQL von XAMPP?
Anonsten kann man in der "my.cnf" und in der "php.ini" den XAMPP Programmen auch einen andern Socket zum Verbinden beibringen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Herr-Vorragend » 05. April 2005 19:04

ok danke.

wie ist denn das default passwort für das mysql von lampp?

und hat du ne ahnung wo bei meinem mysql die dateien liegen? bei lampp ist es ja /opt/lampp/var/mysql, nur beim vorinstallierten mysql-server find ichs grad nicht...
Herr-Vorragend
 
Posts: 10
Joined: 23. July 2004 15:24

Postby Wiedmann » 05. April 2005 19:48

wie ist denn das default passwort für das mysql von lampp?
http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html#59

und hat du ne ahnung wo bei meinem mysql die dateien liegen?

Sorry. weder kenn ich Linux im Allgemeinen (nocht wirklich) noch deine Distribution im Genauen. Es sollte ja aber eine Beschriebung dazu geben dort wo du das System-MySQL installiert/aktiviert hast.

Ansonsten gibt es auch "find" und "locate".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Herr-Vorragend » 05. April 2005 19:54

k, vielen dank.
Herr-Vorragend
 
Posts: 10
Joined: 23. July 2004 15:24


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests