mysql_setpermission

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

mysql_setpermission

Postby deTobi » 10. February 2005 17:19

Hallo zusammen

Es tut mir leid das mein erster Post gleich ne Noobfrage ist...aber:

wie kann ich mit mysql_setpermission einen User + DB erstellen ohne dafür selbst Eingaben zu machen? Bzw. wie läuft das gescriptet?

Ich arbeite unter suse tux 9.0, mit der aktuellsten version von apachefriends lampp.

Nochmal zusammengefasst : Wie erstelle ich über die SHELL einen mySQL User und Datenbank?

mfG

deTobi
deTobi
 
Posts: 2
Joined: 10. February 2005 17:12

Postby Wiedmann » 10. February 2005 17:34

Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deTobi » 10. February 2005 18:52

Vielen Dank für die prompte Hilfe hat geklappt :)

Hier noch die exakte Vorgehensweise für zukünftige Leser:

mysql –password=[rootpasswd] < file.sql

wobei file.sql folgendermassen aussehen muss:

GRANT CREATE ON * . * TO "[username]"@"localhost"IDENTIFIED BY "********"WITH MAX_QUERIES_PER_HOUR 0 MAX_CONNECTIONS_PER_HOUR 0 MAX_UPDATES_PER_HOUR 0 ;

Dies ist nur die User-erstellung, für DB-Erstellung kann die file.sql beliebig erweitert werden
deTobi
 
Posts: 2
Joined: 10. February 2005 17:12


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest