WAMP. JPEGLIB - JPEGTRAN - IMAGEMAGICK - PLS ERKLÄRUNG

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

WAMP. JPEGLIB - JPEGTRAN - IMAGEMAGICK - PLS ERKLÄRUNG

Postby sonnenkind » 18. January 2005 09:56

(':shock:')

hi, bitte um eine erklärung....[bevor ich unnötig bastle]

wollte ein galleryscript ausprobieren, dass jpeglib - bzw. tran sowie imagemagick benötigt...
ich habe xampp4win...
bitte um folgende erklärungen [in google habe ich schon 1000e pages durchsucht, aber keine zufriedenstellende erklärung gefunden..)
1. ist die gdlib = jpeglib?
2. jpeg tran in gdlib [oder muss das bei win nachinstalliert werden?]
3. warum imagemagick wenn gd bei xampp dabei [hab noch kein typo ...will aber bald eins ausprobieren..]
4. wo liegt der vorteil von imagemagick?
5. kann ich auch mit der vorhandenen lib mit php bilder rotieren lassen z.b. imagerotate ?
danke im voraus für eure antworten ...
ich hab schon 1000 knoten in den hirnwindungen von PEAR,deshalb frag ich da mal.
(( O )) - (( O )) - (( O )) - (( O ))

liebe deine feinde, denn sie
verraten deine fehler

(( O )) - (( O )) - (( O )) - (( O ))
User avatar
sonnenkind
 
Posts: 6
Joined: 25. June 2004 04:48
Location: graz austria

Postby Wiedmann » 18. January 2005 11:27

1. ist die gdlib = jpeglib?

Nein. Sonst wären es wohl nicht verschiedene Namen. Die Grafikbibliothek GD kann aber durch einkompilieren der libjpeg mit JPEG-Grafiken umgehen. Diese Bezeichnungen sind aber nur in der *nix-Welt interessant,

2. jpeg tran in gdlib [oder muss das bei win nachinstalliert werden?]

Was ist "tran"?

3. warum imagemagick wenn gd bei xampp dabei [hab noch kein typo ...will aber bald eins ausprobieren..]

GD und Imagick sind verschiedene Grafikbibliotheken mit jeweills eigenen Vor-/Nachteilen. Imagick dürfte aber insg. die meisten Funktionen haben. Allerdings auf Webhostingservern eher seltener anzutreffen. Beim XAMPP/Win sind beide dabei. Imagick musst du aber noch in der php.ini aktivieren. (Was hat das jetzt mit Typo zu tun?).

5. kann ich auch mit der vorhandenen lib mit php bilder rotieren lassen z.b. imagerotate ?

Ja. imagerotate() ist eine der PHP-Funktionen von der GD-Extension. (Bei deinem fertigen Galleryscript kommt es halt darauf an, was dieses mit der jeweiligen Grafikbibliothek unterstützt)

ich hab schon 1000 knoten in den hirnwindungen von PEAR,deshalb frag ich da mal.

Kann bei PEAR schon zutreffen. Aber wie passt das hier rein?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

imagick php lib danke für deine erklärungen : imagmagick tut

Postby sonnenkind » 19. January 2005 11:20

danke, jetzt blick ich durch ....
schön dass imagick schon beim xampp dabei ....
jedenfalls danke für deine mühe...
hast du vielleicht eine URL für ein imagmagick - tut in deutsch?

thx
(( O )) - (( O )) - (( O )) - (( O ))

liebe deine feinde, denn sie
verraten deine fehler

(( O )) - (( O )) - (( O )) - (( O ))
User avatar
sonnenkind
 
Posts: 6
Joined: 25. June 2004 04:48
Location: graz austria

Postby Wiedmann » 19. January 2005 12:04

Auf der Homepage der Software würd ich meinen...

Wird aber glaub eher unter Linux als Binary eingesetzt. Die PHP-Extension (für Win) scheint ein Fall für sich zu sein. Ausser einer API Doku gibts da nicht viel....
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests