<input value=$Text[bla]> = mehrere Worte

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

<input value=$Text[bla]> = mehrere Worte

Postby Sid » 03. January 2005 00:47

So. Ich leider schon wieder...

Der Titel sagt schon fast alles:

Ich habe eine MySQL-Tabelle in der Sätze stehen, diese möchte ich in Form eines Formulars auch wieder ausgeben zB.
Formular:
___________
Name: |Sid Faultier |
----------------

Im Moment gibt er leider nur "Sid" aus. Wie kann ich die Leerzeichen escapen. Habe schon nach einem entsprechenden Artikel gesucht, aber leider hatte noch niemand das Problem oder ich habe falsch gesucht :(

Danke für jede Antwort
Gut n8 noch
Sid
Sid
 
Posts: 12
Joined: 23. December 2004 11:28
Location: Ludwigshafen

Postby HardySim » 03. January 2005 11:46

wie sieht denn deine tabelle aus?

stehn in einem, feld der ganze satz oder is der satz auf mehrere felder veteilt? *g*

wenn der satz komplett in einem feld steht dann gibt er für gewöhnlich auch den ganzen satz aus, auch wenn leerzeichen vorhanden sind ;)

außer du hast das feld anders definiert als TEXT oder VARCHAR oder sowas - dann könnts sein dass er nur das 1. wort nimmt - setz ma inefach dein feld auf TEXT und versuchs nochma...


greetz, hardy
[url=http://www.hardysim.de]
Image[/url]
www.party-safari.net
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Sknulp » 03. January 2005 15:54

Wann gewöhnen die Leute sich endlich daran, ihr Problem ausführlich zu beschreiben?

Soll ich erahnen, wie Deine MySQL-Tabelle aussieht? Wie Du die Daten abholst? Wie Du die Daten ausgeben willst?

Sinnvoll wären folgende Angaben:
- desc <table> (die Beschreibung Deiner Tabelle)
- mysql_query(...) (den verwendeten Query)
- echo "..." (die Ausgabe in PHP)^

Ich denke, dann kann man Dir schnell weiterhelfen.
Sknulp
 
Posts: 4
Joined: 03. January 2005 15:15


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests