weisheit am ende

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

weisheit am ende

Postby ron » 26. October 2004 12:23

hallo zusammen,

vorgeschichte:
seit mai versuche ich einen server/webclient zu installieren der nichts anderes macht ,als ein php modul (NET2FTP) zur verfuegung zu stellen ,wo besucher meiner website die moeglichkeit haben SOLLEN..auf meinen ftp daten zu schieben oder auch abzuholen.

soweit so gut.
mit sambar als basic hat es irgenwo nicht geklappt ab datreien von 6 kb..wie immer auch..obwohl es ein optimales tool eigentlich ist..
ich bin voelliger neuling..also hab ich dann apache 2.049 damals installiert..ssl drauf gepappt..php indizies installiert usw usw suw..bis nichts mehr in meine birne reinpasste..(ich bin auch noch berugstaetig)
ob zend ob php ..ob cgi..ob perl..ob mysql..ertstellen von eigenen certificaten..how ever

alles SCHROTT..simple SCHROTT..oder schlussendlich man wuehle 30 stunden internetseiten um eine einzige lausige frage beantwortet zu bekommen.die man sicherlich auch in eine schlichte anleitung haette verwandeln koennen..fuer bloedies..

jetzt habe ich um 3 ecken rum von eurem projekt erfahren,das ich mir nun installiert habe..

erst einmal..EINE KLASSE PLATTFORM endlich eine ALL-in ONE loesung..
was da fuer eine arbeit drinsteckt, kann ich nur erahnen..

dafuer erstmal dicken strauss blumen von mir..oder flasche whiskey je nach geschlecht :lol:

Aber, vermutlich weil auch nichts mehr rein passt bei mir udn ich auch die forumbeitraege bis februar 2003 zurueckverfolgt habe...habe ich eine frage..irgendwo..krieg ich es nicht gebacken dieses php mdul (net2ftp) anzusprechen ,.ich seh immer den splash .php

sicher ich weiss irgendwo wird es ein path sein in irgendeiner config..
aber welcher?
diese frage die ich hier stelle ,lese ich haeufiger ,eine definitive directe loesende antwort..NICHT..ausser lies mal hier und da und dort..

nun sind auch in der http.conf etwas andere verweise drin als die die ich monatelang nu las..ich will auch nichts unnoetig zerschiessen..

wenn mir da jemand unter die arme greifen koennte,waer ich sehr dankbar,weil es kurz vor ziel ist..

als hinweis..
WIN2000 user..
den pfad von net2ftp moechte ich einzeln ansprechen.
z.B
f:\apachedriends\NET2FTP
udn dann der hinweis auf die index.php

ich moehct also nicht die htzdocs mit net2ftp durcheinanderwuerfeln,da net2ftp auch einige ordenr etc etc noch in sich hat..

VIELEN DANK FUER JEDE UNTERSTUETZUNG im vorraus...

ron
ron
 
Posts: 2
Joined: 26. October 2004 12:06

mittlerweile

Postby ron » 26. October 2004 14:42

sehe ich auch mein script...allerdings schaltet sich immer das certificate von der installation vor.also nicht das meinige..

ich habe den ordner htdocs in old_htdocs umbenannt und den order net2ftp (der urspruengliche entpackungsordner von net2ftp script) umbenannt zu HTDOCS..

so sehe ich wenigstens das script..

(Anmerkung:es soll alles ausschliesslich unter https passieren..login und dann auch die verbindung,da der server ServU,NUR ssl verbindet,KEIN regular connection)

nach anmeldung springt mir allerdings das script raus mit der bemerkung...this connection can be only a secured one

gruss ron

ob dieser weg der richtge ist@umbenennerei...waere schon wichtig fuer mich zu wissen
ron
 
Posts: 2
Joined: 26. October 2004 12:06


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest