mail(); - Frage!

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

mail(); - Frage!

Postby Timon » 24. October 2004 11:59

Bei mir klappt der Skript nicht: :cry:

Code: Select all
mail("mein@adresse.de", "Ein Besucher", $mailbody, "From: $Email");


Im Buch 'PHP und MySQL für Kids' von Johann-Christian Hanke, steht zwar drinne, das ich die Datei auf den Server laden soll. Geht das denn nicht auch so mit XAMMP auf meinem PC?

Bemerkung: Im Buch wird FoxServ benutzt, aber J.C. Hanke hat geshrieben, dass ich es auf den Server laden soll! - Deswegen werde ich kein FoxServ installieren, da es mit dem Skript auch da nicht klappt. - Natürlich ist das Buch von 2003 und in seinem ganz neuen KnowWare-Heft, hat er jetzt XAMMP empfohlen, da FoxServ nicht so viel bietet! :D

So nun die Fehler-Meldung:

Warning: mail() [function.mail]: Failed to connect to mailserver at "localhost" port 25, verify your "SMTP" and "smtp_port" setting in php.ini or use ini_set() in C:\xampplite\htdocs\infomail.php on line 13

Und Zeile 13 steht schon oben! Aber wie stelle ich jetzt SMTP etc. mit XAMMP ein? :roll:

PS. zur E-Mail-Adresse:

An der E-Mail-Adresse liegt es nicht, da ich bei mir im Skript immer meine eigene gültige E-Mail-Adresse angebe.
Timon
 
Posts: 8
Joined: 24. October 2004 11:42

Postby PF4 » 24. October 2004 12:08

Entweder must du einen Mailserver starten oder installieren
pder bei gmx o.ä ein account anlegen und einen Mailproxy benutzen.
Ohne gehts ned.

Bei erster Lösung kann es gut sein das die Mails ned ankommen
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Timon » 24. October 2004 12:13

Und was ist ein Proxy? Habe zwar schon oft dieses Wort bei Windows gelesen, aber nie angewendet!

Und E-Mail-Adresse habe ich auch mit SMTP-Server und POP3-Server!
Timon
 
Posts: 8
Joined: 24. October 2004 11:42

Postby 1Euro » 08. April 2005 14:13

hi,
lol ich hab die Funktion noch garnicht gekannt und mal ausprobiert. Am anfang sah es mir ganz logisch aus, aber als ich dann eine E-mail addi genommen habe die garnicht existiert.... und es trotzdem noch gefunzt hat war ich etwas mistrauich. Ich hab die Mail von einem meiner Netzwerkrechner (hat XAMPP) auf einen anderen Netzwerk rechner geschickt. Jetzt meine 2 Fragen:

1) wuerde das auch von Netzwerk nach ausen funktuioiren mit einer nicht gültigen E-mail addi?
2) warum funktionirt das ueberhaupt mit einer nicht existierenden addi?

1Euro
Dies ist meine Welt!!!
1Euro
 
Posts: 188
Joined: 11. September 2004 17:50

Postby Stefan » 08. April 2005 14:59

servus,

1) wuerde das auch von Netzwerk nach ausen funktuioiren mit einer nicht gültigen E-mail addi?
2) warum funktionirt das ueberhaupt mit einer nicht existierenden addi?

Also wirklich was anfangen mit Deiner Beschreibung kann ich nicht, aber vielleicht kannst Du ja mehr mit den Antworten anfangen.

1. Wenn der Server "ausen" die "gültigen E-mail addi" kennt, ja. Ansonsten evtl. auch.
2. Weil die Adresse für den Vorgang des versendens eigentlich nicht relevant ist.

Für beides gilt die "Konfigurationsfrage".

ciao, Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest