Xampp Localhost - alle Links gehen auf xampp/splash

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Xampp Localhost - alle Links gehen auf xampp/splash

Postby Liyah » 11. January 2017 13:48

Hallo liebes Forum!

Ich bin ein ungeübter User und mache für meinen Freund eine Internetseite. Nu ist es so, dass ich von der Seite eine lokale Version anlegen möchte um Updates zu testen. Ich habe also bei all-inkl Datenbankupdates gemacht, habe über FTP die Wordpress Dateien heruntergeladen und dann die Datenbank in meine Localversion importiert und die Wordpress Dateien auch in htdocs gelegt. Dann habe ich wp-config geändert, damit ich auf die Datenbank zugreifen kann. Juhu dachte ich, als endlich die localseite lief. Ich kann mich über wp-admin einloggen und im dashboard rumfuhrwerken und die normale Homepage läuft auch. Aber nur diese, jeder einzelne Link auf der Seite führt mich zu http://localhost/xampp/splash.php. Warum? Ich habe nichts geändert, seit dem letzten Mal. Ich habe nur die aktuellen Daten vom Server geladen und wollte sie bei mir zum laufen bringen. Was mache ich falsch? Kann mir jemand helfen?

Ich danke euch schonmal.

Liebe Grüße,
Liyah
Liyah
 
Posts: 2
Joined: 11. January 2017 13:38
XAMPP version: 3.2.1
Operating System: Win 7

Re: Xampp Localhost - alle Links gehen auf xampp/splash

Postby Altrea » 11. January 2017 16:08

Hallo Liyah,

Das Problem ist sehr wahrscheinlich, dass du eine .htaccess mit Wordpress mitgebracht hast, die einen Frontcontroller-Ansatz verfolgt. Heißt, jede Anfrage die keine statische Asset-Datei ist (css, js, Bilder, etc) wird zu einer zentralen Datei umgeleitet (in der Regel die index.php).
Nun vermute ich, du hast für Wordpress einen Unterordner in htdocs erstellt. Dein lokales Wordpress läuft zum Beispiel unter http://localhost/wordpress/ während es auf deinem Webhost ohne die explizite erwähnung von /wordpress/ läuft. Deine .htaccess denkt aber immernoch, dein Projekt liegt im Wurzelverzeichnis und leitet daher anfragen auf die index.php um die sich um Wurzelverzeichnis befindet, statt auf de index.php von Wordpress.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten dies zu beheben. Die eleganteste von allen wäre ein eigener virtualhost für wordpress.
Du könntest aber ebenso die .htaccess von wordpress bearbeiten, oder wordpress eine Ebene höher legen.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8730
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Xampp Localhost - alle Links gehen auf xampp/splash

Postby Nobbie » 11. January 2017 16:31

.. und außerdem hast Du bei all-inkl.com ganz sicher die WordPress Installation unter einem bestimmten Domainnamen installiert (www.irgendetwas.de oder so), auf deinem PC benutzt Du aber wahrscheinlich "localhost" statt "www.irgendetwas.de". Auch das funktioniert nicht einfach so, WordPress generiert Links auf den Servernamen und der steht auf www.irgendetwas.de - das führt zu wilden Querständen.

Soweit ich weiß, gibt es bei WordPress irgendwo ein Tutorial, wie man einen Serverumzug realisiert, das ist exakt das, was Du machen möchtest. Da wird sicher auch dieses o.g. Problem angesprochen und gelöst. Aus meiner persönlichen Sicht wäre es das allerbeste, wenn Du Deinen lokalen PC so einrichtest, dass alle Namen (Ordner und Dateien, Domainnamen, Datenbanken, Datenbanken-Benutzer usw.) genau mit der Umgebung bei all-inkl.com übereinstimmen. Dann brauchst Du in WordPress auch nichts zu ändern oder anzupassen, weil alles das gleiche ist. Das ist weniger schwer als es klingen mag.
Nobbie
 
Posts: 9441
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Xampp Localhost - alle Links gehen auf xampp/splash

Postby Liyah » 11. January 2017 16:54

Hallo Leute!

Danke für die schnelle Hilfe. Ja die htaccess ist vom Server mitgekommen. Aber die Ordner heißen gleich und sind auch auf der gleichen Ebene.
Für die Links habe ich ne Anleitung gefunden, eine 4 Zeilenscript, die man in mysql laufen lässt und dann die alte durch die neue Domain ersetzt. Das hilft aber nur bei den Einträgen der Datenbank nicht bei htaccess und der Ordnerstruktur. Ich werde gleich mal ausprobieren ob die htaccess aufgeräumt werden kann. Das mit dem virtualhost muss ich mir mal in Ruhe angucken. Wie gesagt, bin da echt unerfahren. ^^

Ich danke für die schnellen Antworten!

Liebe Grüße,
Liyah

PS: in Windeseile nach htaccess und localhost gesucht, nach Anleitungdie Datei editiert. Funzt! DANKE! :D
Liyah
 
Posts: 2
Joined: 11. January 2017 13:38
XAMPP version: 3.2.1
Operating System: Win 7


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest