Datenbanktreiber für PHP zur Nutzung wikimedia (win7)

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Datenbanktreiber für PHP zur Nutzung wikimedia (win7)

Postby jan99 » 10. October 2014 07:50

Moin !

ich mächte mediawiki betreiben unter Win7 64bit und habe Apache 2.4, PHP 5.6.0 und Mysql 5.6 installiert.

Nun habe ich den Installer für Mediawiki gestartet und bekomme die Meldung:

Es konnte kein adäquater Datenbanktreiber gefunden werden. Es muss daher ein Datenbanktreiber für PHP installiert werden. Die folgenden Datenbanksysteme werden unterstützt: MySQL, PostgreSQL, Oracle, Microsoft SQL Server, SQLite
Sofern ein gemeinschaftlich genutzter Server für das Hosting verwendet wird, muss der Hoster gefragt werden einen adäquaten Datenbanktreiber zu installieren. Sofern PHP selbst kompiliert wurde, muss es mit es neu konfiguriert werden, wobei der Datenbankclient zu aktivierten ist. Hierzu kann beispielsweise ./configure --with-mysql ausgeführt werden. Sofern PHP über die Paketverwaltung einer Debian- oder Ubuntu-Installation installiert wurde, muss das „php5-mysql“-Paket nachinstalliert werden.


Ich verstehe leider nicht, was der von mir will. Kann mir einer weiterhelfen?

Die aktuelle phpinfo liefert:

PHP Version 5.6.0
System Windows NT MA22-WIKI-001 6.1 build 7601 (Windows 7 Business Edition Service Pack 1) i586
Build Date Aug 27 2014 11:49:46
Compiler MSVC11 (Visual C++ 2012)
Architecture x86
Configure Command cscript /nologo configure.js "--enable-snapshot-build" "--enable-debug-pack" "--disable-zts" "--disable-isapi" "--disable-nsapi" "--without-mssql" "--without-pdo-mssql" "--without-pi3web" "--with-pdo-oci=c:\php-sdk\oracle\x86\instantclient_12_1\sdk,shared" "--with-oci8-12c=c:\php-sdk\oracle\x86\instantclient_12_1\sdk,shared" "--with-enchant=shared" "--enable-object-out-dir=../obj/" "--enable-com-dotnet=shared" "--with-mcrypt=static" "--without-analyzer" "--with-pgo"
Server API CGI/FastCGI
Virtual Directory Support disabled
Configuration File (php.ini) Path C:\Windows
Loaded Configuration File C:\PHP-5.6.0\php.ini
Scan this dir for additional .ini files (none)
Additional .ini files parsed (none)
PHP API 20131106
PHP Extension 20131226
Zend Extension 220131226
Zend Extension Build API220131226,NTS,VC11
PHP Extension Build API20131226,NTS,VC11
Debug Build no
Thread Safety disabled
Zend Signal Handling disabled
Zend Memory Manager enabled
Zend Multibyte Support disabled
IPv6 Support enabled
DTrace Support disabled
Registered PHP Streams php, file, glob, data, http, ftp, zip, compress.zlib, phar
Registered Stream Socket Transports tcp, udp
Registered Stream Filters convert.iconv.*, mcrypt.*, mdecrypt.*, string.rot13, string.toupper, string.tolower, string.strip_tags, convert.*, consumed, dechunk, zlib.*


Gruß Jan :-)
jan99
 
Posts: 15
Joined: 12. April 2007 11:43

Re: Datenbanktreiber für PHP zur Nutzung wikimedia (win7)

Postby Nobbie » 10. October 2014 17:37

Wenn kein Datenbanktreiber im PHP Modul einkompiliert ist (das scheint nicht der Fall zu sein), dann muss man einen Treiber aus den sog. "Extensions" dazu laden. In der php.ini fndest Du entsprechende Zeilen, die auf bestimmte DLLs verweisen, a la "php_mysqli.dll" oder so und mindestens eine davon muss inkludiert werden. Die entsprechende Datei muss natürlich auch auf dem PC vorhanden sein (meistens im "ext" oder "extensions" Verzeichnis unter PHP). Da werden dann die ganzen Funkionen erst geladen (mysql_connect() oder mysqli_connect() usw.), sonst kann man die im PHP Script nicht aufrufen, die kennt PHP sonst nicht.

Apache muss neu gestartet werden nach jeder Änderung der php.ini und in phpinfo() muss nach geglücktem Neustart auch ein Abschnitt zu sehen sein, dass diese Extension (eben beispielsweise mysql) geladen wurde. Steht dort immer noch nichts, hilft ein Blick in den Error Log, irgendetwas ist dann schiefgelaufen.
Nobbie
 
Posts: 8758
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests