Zeilenumbrüche - \n

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Zeilenumbrüche - \n

Postby thomy » 10. May 2013 00:40

Hallo zusammen

Eine etwas banales Thema, doch ich verstehe es dennoch nicht.

Kann mir jemand sagen, warum die folgenden Zeilenumbrüche nicht funktionieren? Die Ausgabe ist auf einer Linie: "Hallo JosefHallo Josef Josef"
echo "Hallo \n Josef";
echo "Hallo" ."\n" ."Josef";
echo "\n \n Josef";

echo "<br />"; -> funktioniert.


Es grüsst euch
Thomas
thomy
 
Posts: 24
Joined: 04. May 2013 12:04
Operating System: windows 7 64bit

Re: Zeilenumbrüche - \n

Postby Altrea » 10. May 2013 01:38

Hallo Thomas,

Zeilenumbrüche sind nicht gleich Zeilenumbrüche :D
\n erzeugt tatsächlich einen Zeilenumbruch (diesen kannst du in der Quelltext-Ansicht des Browsers auch sehen).
Dieser Zeilenumbruch (wie auch andere Steuerzeichen) hat aber keinerlei Relevanz für die interpretierte HTML Ansicht des Browsers. Dort wird automatisch umgebrochen.

Möchtest du einen sichtbaren Zeilenumbruch erwirken, so musst du dies mit HTML Mitteln tun, also durch das <br>-Tag.
PHP kennt dafür die Funktion nl2br() die alle Zeilenumbrüche gegen das HTML Äquivalent austauscht.

Eine andere Möglichkeit wäre es, den Bereich der Steuerzeichen enthält als präformatiertem Textblock zu definieren, mit Hilfe von <pre> als Beginn und </pre> als Ende.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Zeilenumbrüche - \n

Postby thomy » 12. May 2013 22:01

Hallo Altrea

Danke für deine Antwort und ich habe deine Erklärung mit dem Testen verstanden.

Sofern ich den Code in einer Variable ($) setze, kann ich die /n in <br> umwandeln .


Danke nochmals für deinen Input.


Es grüsst dich
Thomas
thomy
 
Posts: 24
Joined: 04. May 2013 12:04
Operating System: windows 7 64bit


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests