PHP -> ERROR -> edit

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

PHP -> ERROR -> edit

Postby tromorow » 24. April 2004 17:12

Hi Jungs,

Muss euch mal wieder stören!

Folgendes Problem:
Ich habe ein größeres Programm und habe wenn ein Fehler auftritt nur die Standard PHP Fehlermeldung! Jetzt würde ich gerne diese einwenig umformen! Dazu müsste ich aber überall diese Fehler abfangen und das währe ein fiel zu großer Aufwand! Und mit der Funktion set_error_handler() hab ich es schon probiert des funzt net so wie ich des will!

Kann man überhaupt die die normalen PHP Fehler auf diesem wege ersetzen, oder ist das so gar nicht vorgesehen :?:
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)

Postby Wiedmann » 24. April 2004 18:07

Jetzt würde ich gerne diese einwenig umformen!

Was meinst du damit genau damit?

Dazu müsste ich aber überall diese Fehler abfangen und das währe ein fiel zu großer Aufwand!

Machst man das nicht generell so, evtl. doch aufgetretene Fehler auszuwerten? Um was für Fehler geht es denn?

Und mit der Funktion set_error_handler() hab ich es schon probiert des funzt net so wie ich des will!

Wie willst du es denn haben? Ansonsten durfte es die Funktion sein die du brauchst....
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tromorow » 24. April 2004 19:14

Hi Wiedmann,

Es soll nur so definiert werden dass ich es als einen Bug Report absenden kann!
Ich habe aber das Problem dass mir die Funktion set_error_handler() alle möglichen Fürze mitteilen will die keinen interessieren! Und wenn ich dann error_reporting(0); Reinschreibe schreibt er mir auch noch tausend Fehler die mich nicht interisieren, und die ohne die Funktion set_error_handler() gar nicht zum Vorschein kommen! Das heißt set_error_handler() währe schon das richtige, aber dann sehe ich eben nur noch Fehler (z.B. „Undefined variable: template2“ und dort steht : „$template2 .= 'tmp’“ und es liegt am . vor dem =)!

Also ich weiß einfach nicht warum er mir dann so übel fiele Fehler bring!
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)

Postby Wiedmann » 24. April 2004 20:31

und die ohne die Funktion set_error_handler() gar nicht zum Vorschein kommen!

Oder du läßt dir die Fehler im Allgemeinen nicht richtig anzeigen (während der Entwicklung). Wie sieht deine Fehlerbehandlungsroutine denn aus?

(z.B. „Undefined variable: template2“ und dort steht : „$template2 .= 'tmp’“ und es liegt am . vor dem =)!


Das ist doch auch fast ein Fehler, zumindest eine Notice (schlampige Programmierung). Variablen sollten vor der ersten Benutzung initialisiert werden.

Der Befehl:
$template2 .= 'tmp';
ist gleichzusetzen mit:
$template2 = $template2.'tmp';

Beim ersten Benutzen von diesem Befehl gibt es $template2 noch gar nicht (zu was soll er 'tmp' dazuaddieren?). Und das sagt er dir. Jetzt läßt du dir Notice-Meldungen entweder nicht anzeigen (auch in deinem error-handler) oder du machst es richtig.

$template2 = '';
und später im Code
$template2 .= 'tmp';

(Die Notice-Meldungen helfen dir also sauber zu programmieren ;) )
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tromorow » 24. April 2004 20:54

Ok
dann initialisiere ich Vareablen zuerst!

danke
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest