[Tip] PEAR mit Browserverwaltung

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

[Tip] PEAR mit Browserverwaltung

Postby Wiedmann » 18. April 2004 19:27

Hier mal eine Anleitung wie man PEAR mit dem Browser installieren und Verwalten kann:

1.)
Mit dem Browser http://go-pear.org/ aufrufen und die angezeigte Datei abspeichern als "gopear.php" im Verzeichnis "\xampp\php".

2:)
in der httpd.conf folgendes hinzufügen:
Code: Select all
Alias /pear "/xampp/php/"
<Directory "/xampp/php">
   DirectoryIndex index.php gopear.php
   Order Allow,Deny
   Allow from 127.0.0.1
   php_admin_flag safe_mode Off
</Directory>

(Pfade passend zu eurem System anpassen nicht vergessen!)

3.)
Apache neu starten

4.)
- Im Browser http://localhost/pear/ aufrufen.
- "Next" anklicken
--> Proxy, wenn nötig, eintragen
--> Punkt 1 (1. Installation prefix) Sollte schon stimmen ("/xampp/php")
--> Punkt 2-9 lassen wie sie sind
--> Punkt 10 (php.exe path) muß auf die CLI-Version verweisen. Entweder "\xampp\php\cli\php.exe" oder "\xampp\php\phpcli.exe". Schaut im Explorer nach was vorhanden ist.
- "Install" anklicken

5.)
Installation fertig:
Ab jetzt könnt ihr PEAR über die Adresse http://localhost/pear/ verwalten (z.B. Packete nachinstallieren, löschen, updaten).
Auf der Konsole läßt sich PEAR jetzt auch verwalten.

Have fun with PEAR :)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: [Tip] PEAR mit Browserverwaltung

Postby Kristian Marcroft » 19. April 2004 06:56

Wiedmann wrote:Hier mal eine Anleitung wie man PEAR mit dem Browser installieren und Verwalten kann:

1.)
Mit dem Browser http://go-pear.org/ aufrufen und die angezeigte Datei abspeichern als "gopear.php" im Verzeichnis "\xampp\php".


Hi,

also ich weiss ja nicht :)
Aber go-pear.php ist längst in XAMPP enthalten :)
Sowohl in XAMPP als auch in der alten MiniXAMPP....
Zumindest bei mir so.. und ich hab es nicht installiert *g*

Trotzdem Danke *lol*

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Wiedmann » 19. April 2004 11:08

Mal eine Frage... hast du überhaupt getestet was dabei rauskommt wenn man das von mir Vorgeschlagene macht?

Das bei XAMPP die Datei ja schon da ist und "go-pear.php" heißt anstatt "gopear.php" hab ich zugegeben übersehen (Naja, gar nicht nachgesschaut...). Also Punkt 1 von mir weg lassen und die Zeile mit DirectoryIndex anpassen.

Hab mir das auch nochmal gerade mit dem "minixampp-win32-1.4" angeschaut. Wo lässt sich da die lokale PEAR-Installation über die Weboberfläche von XAMPP verwalten?

Noch ein Zusatz. Bei meiner Version müsste man PEAR noch nicht mal mitliefern. Also kein PEAR-Verzeichnis oder irgendwelche BAT-Dateien. Nur die "gopear.php" muß vorhanden sein. PEAR wird dann automatisch (nach) installiert bei meinem Vorgehen. Wär ja eigentlich was für den minixampp... wenn da nicht das Demo Exec_Writer und ADOdb wär.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Heini_net » 19. April 2004 12:38

hi..

Kann mir ma einer sagen für was man Pear eigentlich braucht bzw. für was das gut sein soll ?

Konnte nix informationsreiches finden... :oops:


Mfg. Heini
User avatar
Heini_net
 
Posts: 520
Joined: 25. July 2003 15:43
Location: hier

Postby Wiedmann » 19. April 2004 12:55

Heini_net wrote:hi..

Kann mir ma einer sagen für was man Pear eigentlich braucht bzw. für was das gut sein soll ?

Konnte nix informationsreiches finden... :oops:


Mfg. Heini

http://pear.php.net/manual/de/introduction.php

Die Demos Exec_Writer und ADOdb benutzen z.B. PEAR-PHP Klassen. Ist sozusagen eine Bibliothek von PHP-Code für bestimmte Aufgaben, den man in eigenen Projekten einbinden kann.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests